23.09.2014, 10:46 Uhr

Lesen mit Lücken und Tücken in Waidhofen

(Foto: WMS)
Wöchentlich findet in der Wirtschaftsmittelschule in Waidhofen eine sogenannte Lese.Profi.Stunde statt, in der in den unterschiedlichsten Fächern zu einem Thema gelesen oder auch in Form von Spielen und Rätseln gelesen wird. Auch heuer startete diese Aktion wieder mit einer Kick-off-Veranstaltung mit dem Titel: „Lesen mit Lücken und Tücken“. Dabei mussten die Schüler anhand eines Ausgangstextes, der an den unterschiedlichsten Orten im Schulhaus aufgehängt wurde, individuelle Aufgaben lösen. Mit viel Engagement gingen die Kinder der unterschiedlichsten Klassen ans Werk. Der Erfolg der Veranstaltung, aber auch der der letzten Jahre, kann sich sehen lassen, denn immerhin haben mehr als 40 Schüler die Aufgaben ohne einen einzigen Fehler gelöst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.