20.11.2017, 12:09 Uhr

Neustadtler schnuppern in die Berufswelt

(Foto: privat)
NEUSTADTL. Die 26 Schüler der 4a und 4b der Mittelschule in Neustadtl absolvierten unter der organisatorischen Leitung des Schülerberaters Alfred Pfalzer zwei berufspraktische Tage an 13 Schulen und in 27 Betrieben der Region. Im Rahmen der verbindlichen Übung Berufsorientierung hatten sie dabei die Gelegenheit, in den von ihnen gewählten Schulen am Unterricht teilzunehmen und in den Betrieben die Arbeitswirklichkeit in für ihre Zukunft interessanten Berufen mitzuerleben. Am Bild: Fabian Stubauer beim Schnuppern bei BMW Slawitscheck gemeinsam mit dem Kfz-Techniker Maximilian Berger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.