04.10.2014, 15:15 Uhr

Niederösterreichs Sirenen haben Härtetest bestanden

(Foto: Archiv)

Erfolgreicher Zivilschutzprobealarm in Niederösterreich

Heute Mittag fand der österreichweite Zivilschutzprobealarm statt. Dabei wurden auch die 2.450 Sirenen in Niederösterreich auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft.
„Wir haben ein gut ausgebautes Warn- und Alarmierungssystem, das ständig vom Landesfeuerwehrverband gewartet wird. Niederösterreichs Sirenen haben den Härtetest bestanden und stehen bereit, die Bevölkerung im Notfall rechtzeitig zu warnen“, so der für Katastrophenschutz zuständige Landesrat Dr. Stephan Pernkopf.
Bei 3 Sirenen wurde ein Totalausfall, bei 8 Sirenen einen Teilausfall während der Aussendung der drei Zivilschutzsignale verzeichnet. Dies bedeutet, dass 99,5% der Sirenen funktioniert haben.
0
1 Kommentarausblenden
34
Klaus Riser aus Schwechat | 06.10.2014 | 08:42   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.