20.06.2017, 09:01 Uhr

Notarzthubschrauber im Einsatz: Verwirrte Frau fuhr mit Auto in Graben

(Foto: FF Haag)
HAAG. Im kleinen Windholz rutschte eine Frau beim Parken in einen Graben. Autofahrer bemerkten die Lenkerin, die in ihrem Fahrzeug sitzen blieb. Da ihr schwindelig war, sie einen verwirrten Eindruck machte und zunächst nicht sagen konnte, wie sie dort hin kam, wurde neben der Feuerwehr auch das Rote Kreuz und ein Notarzthubschrauber alarmiert, so Andreas Zöchlinger, Kommandant der FF Stadt Haag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.