07.11.2016, 09:53 Uhr

Projekt F13: Vizebürgermeisterin übergibt "Spendenüberschuss"

(Foto: privat)
STADT AMSTETTEN. Amstettens Vizebürgermeisterin Ulrike Königsberger-Ludwig übergab im Namen des F13-Organisationsteams einen "Spendenüberschuss" in Form von AVB-Gutscheinen an mitwirkende soziale Einrichtungen. Bei F13-Veranstaltungen sind alle Bürger aufgerufen, Eintrittskarten für "nicht so vom Glück gesegnete Mitmenschen" zu spenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.