26.11.2016, 07:45 Uhr

Schüler schnupperten ins Berufsleben hinein

(Foto: privat)
NEUSTADTL. Im Rahmen der verbindlichen Übung Berufsorientierung absolvierten die 23 Schüler der 4a unter der organisatorischen Leitung des Schülerberaters Alfred Pfalzer zwei Berufspraktische Tage an acht Schulen und in 31 Betrieben der Region.

Dabei hatten sie Gelegenheit, in Schulen am Unterricht teilzunehmen und in Betrieben die Arbeitswirklichkeit in für sie interessanten Berufen mitzuerleben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.