10.02.2017, 09:57 Uhr

Täuflingsgottesdienst in Biberbach

(Foto: Hofschwaiger)
Biberbach: Pfarrkirche | Am Sonntag, 5. Februar, luden Pater Stefan Gruber, der Pfarrgemeinderat und das Familien/Kindermessteam zum Täuflingsgottesdienst ein. Eine persönliche Einladung war an alle pfarrinternen Täuflinge bzw. Täuflinge aus Biberbacher Familien des Jahres 2016 ergangen. Gekommen sind zwei Drittel der eingeladenen Familien, einige davon aus Krankheitsgründen ohne ihren Täufling, aber dafür mit Geschwistern und Großeltern, um diesen Gottesdienst mit Erneuerung des Taufversprechens gemeinsam zu feiern.
Zusammen mit den schon traditionellen Weihwasser-Fläschchen mit gestickten Tauben wurden diesmal auch kleine Kärtchen ausgeteilt, auf denen die Termine der Kinder/Familienmessen vermerkt sind - durch die Beginnzeit um 10 Uhr und die rhythmische musikalische Begleitung eine ideale Möglichkeit, den Sonntagsgottesdienst gemeinsam mit der Familie zu feiern! Auch Kleinkinder werden in den Ablauf der Messe integriert und sind herzlich willkommen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.