09.06.2017, 14:51 Uhr

Vier Monate Baustelle in der Waidhofner Straße in Amstetten

(Foto: Stadtwerke)
STADT AMSTETTEN. Ein größeres Bauvorhaben zur Erneuerung des Amstettner Wasserleitungsnetzes wird ab der Kalenderwoche 24 von den STADTwerken Amstetten gestartet. In der Waidhofner Straße wird ab Höhe der Hausnummer 31 (Wiener Städtische Versicherung) bis zur Kreuzung Reschstraße die Hauptwasserleitung erneuert.

Die Arbeiten auf einer Länge von 538 Metern werden in drei Bauabschnitten durchgeführt und voraussichtlich rund vier Monate in Anspruch nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.