13.04.2017, 13:53 Uhr

Wasserleitungen werden erneuert: Zwei Baustellen in Amstetten

(Foto: Stadtwerke)
STADT AMSTETTEN. Zwei weitere Bauvorhaben zur Erneuerung des Amstettner Wasserleitungsnetzes werden aktuell wieder von den Stadtwerken Amstetten gestartet. Bereits begonnen wurde in der Gutenbergstraße mit Grabungsarbeiten. Auf einer Länge von rund 70 Meter von der Ardaggerstraße bis zum Wasserwerk werden zwei neue Wasserleitungen verlegt, die für die Wasserversorgung mit dem neuen Hochbehälter benötigt werden. Die Asphaltierung sollte bis etwa Mitte Mai abgeschlossen sein.

Als nächstes wird die Wasserleitung in der Winthalstraße von der Kreuzung Schloßstraße bis zur Heidestraße in Hausmening erneuert. Die Bauzeit wird rund zwei Monate betragen. Hier wir auf einer Länge von 425 Metern die Wasserleitung erneuert. Die bestehende Leitung stammt aus den 1960er Jahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.