17.07.2017, 10:33 Uhr

"Wichtige Investitionen" in die Hausmeninger Straßen

(Foto: Stadt)
HAUSMENING. Die Generalsanierung der Schlossstraße im Amstettner Ortsteil Hausmening ist abgeschlossen. Rund 350.000 Euro wurden in das Projekt investiert. Im Rahmen der Arbeiten wurden die gesamte Fahrbahnentwässerung sowie die Bordsteine erneuert. Weiters wurden die Fahrbahn und der Gehsteig neu asphaltiert. "Mit der Generalsanierung der Schlossstraße sowie der Sägestraße und den notwendigen Baumaßnahmen in der Winthalstraße und der dringenden Generalinstandsetzung der Ybbsbrücke werden wichtige Investitionen in unsere Verkehrsinfrastruktur im Ortsteil getätigt", erklärte Ortsvorsteher Egon Brandl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.