23.09.2016, 17:20 Uhr

Zivilschutz-Ortsleiter tagten in St. Georgen am Ybbsfelde

Sankt Georgen am Ybbsfelde: St. Georgen am Ybbsfelde | Amt 21. September trafen sich die Zivilschutzbeauftragten der Gemeinden des Bezirkes Amstetten zu ein er Arbeitssitzung in der St. Georg's Stub'n.
Bezirksleiter BGM Gernot Lechner konnte bei der "Herbsttagung" der ehrenamtlichen Mitarbeiter 21 Zivilschutzbauftragte begrüßen.
Der 1. NÖ Zivilschutztag am 1. Oktober 2016, die Safety-Tour 2017, das neue Katastrophenhilfsgesetz sowie laufende Projekte des NÖ Zivilschutzverbandes waren an der Tagesordnung. BGM Liselotte Kashofer stellte die Marktgemeinde St. Georgen/Y. vor, berichtet über durchgeführte Katastrophenschutzmaßnahmen und welchen Herausforderungen sich ihre Gemeinde in Sachen Katastrophenschutz noch stellen müsse. Landesgeschäftsführer-Stv. Bernd Buric und Regionsleiter Franz Zehetgruber erwähnten aktuelles aus dem Landesverband und dankten allen Mitarbeitern für die geleistete Arbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.