09.10.2017, 14:33 Uhr

Acht Chöre lockten über 400 Besucher nach Zeillern

Die Chorleiter mit Organisator Johann Brandstetter und Nationalrat Andreas Hanger sowie den Landtagsabgeordneten Michaela Hinterholzer und Anton Kasser.
Seniorenbund im Bezirk Amstetten organisierte einen Chöre-Nachmittag

Erstmals trafen sich auf Initiative von Seniorenbund Bezirksobmann Johann Brandstetter die acht Chöre aus den Ortsgruppen des Seniorenbundes zu einem Gesangs- Nachmittag. Im Schloss Zeillern konnten unter der Leitung von Seniorenbund Vorstandsmitglied Johann Naderer die Chöre aus Ybbsitz, Konradsheim, St.Peter/Au, Haidershofen, Wallsee-Sindelburg, Biberbach, Neuhofen/Ybbs und Haag über 400 Besucherinnen und Besucher im Schloss Zeillern begeistern. Die acht Gruppen in welchen sich die Chöre organisiert haben, treffen sich in ihren Gemeindegruppen einmal in der Woche, um gemeinsam neue Stücke ein zu studieren und einfach Freude an Gesang und Gemeinschaft zu haben.
Die Vielfalt der Chöre zeigte sich in der Auswahl der präsentierten Gesangsstücke, die von Kirchenmusik über Volksmusik bis hin zu modernen Schlager reichten.
Organisator, Seniorenbund Bezirksobmann Johann Brandstetter war mit dem erstmalig durchgeführten Chöre Treffen im Schloss Zeillern sehr zufrieden und freute sich über die Besuche von Landtagsabgeordneter Michaela Hinterholzer und Anton Kasser sowie vom Nationalrat Andreas Hanger. Der Chor-Nachmittag in Zeillern wird in Zukunft vielleicht regelmäßig stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.