09.09.2014, 19:59 Uhr

Frauen. Gesundheit. SPÖ.

Bild: SPÖ Amstetten: GRin Elisabeth Stoiber, GRin Regina Öllinger, Bgmin. Ursula Puchebner, Doris Walter, Silvia Übelbacher, NAbg. Ulrike Königsberger-Ludwig, GRin Elisabeth Asanger, Ilse Wiesner

Die Sommerkampagne der SPÖ Frauen zur Frauengesundheit begeistert Frauen im Bezirk

Die Kampagne „Frauen.Gesundheit. SPÖ.“ wurde gestartet, um auf das Thema Frauengesundheit aufmerksam zu machen: „Wir SPÖ-Frauen wollen mit dieser Kampagne erfahren, was die Frauen gesundheitlich für sich tun und wo wir politisch noch besonders ansetzen müssen“, so die Initiatorin Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek.

Die SPÖ Frauen unterstützen diese wichtige Kampagne: „Wir haben in den letzten Wochen eine Reich von Frauen mittels Fragebogen befragt, wie sie zum Thema Gesundheit und Wohlbefinden stehen und welche Themen ihnen unter den Nägeln brennen“, so SPÖ Frauenvorsitzende GRin Regina Öllinger. Der Fokus der Befragung liegt auf den Kernthemen „Junge Frauen“ (Körperbild und Bewusstsein), „Frau im Arbeitsprozess“ (Burnout-Prävention, Arbeitsrecht, Mehrfachbelastung) und „Frau im Alter“ (Pflege – als Beruf und Angehörige, Vorsorge und Gesundheitsförderung). Allein in der Stadt Amstetten konnten an die 150 ausgefüllte Fragebögen gesammelt werden.

„Gesundheit ist für alle Frauen ein wichtiges Thema und Frauen gehen prinzipiell auch sehr verantwortungsbewusst damit um“, weiß NAbg. Ulrike Königsberger-Ludwig aus diversen Studienumfragen zu berichten. Frauen kümmern sich zudem wie es ihrem Umfeld, dem Partner und den Kindern, gesundheitlich geht und das obwohl die Mehrfachbelastung der Frauen ein besonderes Gesundheitsrisiko für sie darstellt. „Deshalb möchten wir mit der Befragung das Bewusstsein für den Umgang mit sich selber schäften und erfahren, wo Handlungsbedarf ist“, fasst die Abgeordnete die Intention der Kampagne zusammen. „Die Ergebnisse der Befragung werden ausgewertet und fließen in den Nationalen Aktionsplan Frauengesundheit (NAP) ein, der im November startet.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.