16.08.2016, 11:21 Uhr

Jäger des verlorenen Schatzes

Bild: SPÖ St. Peter/Au: (v.l.n.r.): Stefanie, Aniko, Luis, Lion, Paul und Simon: Besuch bei der örtlichen Polizei – erfolgreich absolviert!
Die SPÖ St. Peter/Au hat sich für das heurige Ferienprogramm etwas ganz Besonderes ausgedacht: die Kinder mussten verschiedenste Stationen wie das KIM-Spiel, Biathlon (Go Kart-Fahren und Zielschießen), Stockschießen, einen Besuch bei der örtlichen Polizei und das heurige Highlight, die Seilrutsche, absolvieren. Bei jeder gelösten Aufgabe bekamen die kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Teil einer Schatzkarte, die zusammengefügt werden musste um das Rätsel zu lösen!
Zum Abschluss eines aufregenden Tages wurde noch gegrillt und alle Schatzsucher bekamen eine Medaille. Joachim Stix, Vorsitzender der SPÖ St. Peter/Au bedankt sich herzlich bei allen Kindern, der örtlichen Polizei und seinem RED POWER-Team!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.