13.02.2017, 10:18 Uhr

Neos diskutieren "Bürgeranliegen" in Amstetten

(Foto: privat)
STADT AMSTETTEN. Nationalrat Michael Bernhard (Neos), Vorsitzender des Petitionsausschusses, traf bei seiner "Petitionstour" in Amstetten engagierte Bürger und diskutierte mit ihnen im Hotel Exel. Heiß diskutierte Themen waren unter anderem die "Bewahrung der Forstheide", "die von Bürgern als mangelhaft erlebte Informationspolitik der Stadt Amstetten", die "Gebührenerhöhung für die Nachmittagsbetreuung" und günstigere Tickets für Studierende im öffentlichen Verkehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.