offline

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
2.654
Heimatbezirk ist: Amstetten
2.654 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 571 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 4
1 Bild

Rundumlifting für Fachschule

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 25.04.2012 | 485 mal gelesen

Lehrplan für Forstfachschule Waidhofen soll reformiert werden. Neue Räumlichkeiten notwendig. WAIDHOFEN. (AK) Die Ausbildung an Österreichs einziger Forstwartschule mit Standort Waidhofen/Ybbs soll auf neue Beine gestellt werden. Dafür sprach sich vergangene Woche der Österreichische Landarbeiterkammertag (ÖLAKT) auf der Vorstandssitzung im Salzburger Eugendorf aus. Zwischen 25 und 30 Absolventen bringt die...

2 Bilder

UWG übernimmt Kontrolle

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 25.04.2012 | 366 mal gelesen

Nach Gesprächen: Grundsatzpapier von WVP und UWG. Kontrollausschuss wandert zu Bürgerliste. WAIDHOFEN. (AK) Die Gemeinderatswahl vom 25. März bescherte der Waidhofner Volkspartei den Verlust der absoluten Mehrheit, weshalb diese künftig auf Partner angewiesen ist. Deshalb fanden in den letzten Wochen Gespräche mit den anderen Rathausfraktionen statt. Am intensivsten wurden diese mit der Bürgerliste UWG vertieft. Gemeinsam...

1 Bild

Jungpolitiker schnürten Paket

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 25.04.2012 | 238 mal gelesen

JVP aus Bezirk fordert einen Perspektivenwechsel hin zum Wähler BEZIRK. (AK) Bei ihrem Bundestag in Graz hat die Junge ÖVP kürzlich ein umfassendes Demokratiepaket vorgelegt. Parteichef Michael Spindelegger hat angekündigt, die Vorschläge umsetzen zu wollen. Amstettner Modell Auch die JVP aus dem Bezirk Amstetten hat ihren Beitrag geleistet. So haben Bezirksobmann Lukas Michlmayr und der Viehdorfer Gemeinderat Markus...

1 Bild

Arbeitsgemeinschaft Zell möchte Ortsteil beleben

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 25.04.2012 | 364 mal gelesen

WAIDHOFEN. Ein Gruppe junger Leute hat sich zusammengetan, um dem Waidhofner Ortsteil Zell neues Leben einzuhauchen. Mit Festen, Aktionen, Informationsabenden und dergleichen möchte die „ARGE Zell“ die Bürger dazu anregen, den Stadtteil wieder bewusster wahrzunehmen. Als Obmann des achtköpfigen Vereins fungiert Thomas Gattringer. Einer der Hauptinitiatoren ist Jungunternehmer Jürgen Eishold, der bei der Gemeinderatswahl für...

Neue Kultur der Kommunikation

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 25.04.2012 | 162 mal gelesen

Heiß ging‘s her im Waidhofner Wahlkampf. Das Ergebnis brachte schließlich doch einige gravierende Veränderungen in der politischen Landschaft der Stadt. Die beiden Großparteien verloren, die Bürgerlisten legten stark zu. Einen Monat nach der Wahl haben sich die Gemüter wieder abgekühlt, schließlich muss man auch in Zukunft zusammenarbeiten, und zwar mehr als bisher. Durch den Verlust der Absoluten ist die WVP künftig auf...

1 Bild

Caritas übersiedelt in Waidhofner Stadtzentrum

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 04.04.2012 | 291 mal gelesen

WAIDHOFEN. In Kürze wird die Caritas Station Waidhofen in die neuen Büroräumlichkeiten neben dem Wintergebäude übersiedeln. Ab 13. April werden die Caritas-Mitarbeiter dann am neuen Standort Unter der Leithen 3 mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Finanzstadtrat Werner Krammer stattete den Verantwortlichen noch im alten Büro im Rot Kreuz Haus einen Besuch ab, um die Subvention der Stadt in der Höhe von 1.500 Euro zu...

1 Bild

60 Jahre Gasthaus Kappl

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 04.04.2012 | 385 mal gelesen

Biberbacher Traditions-Wirtshaus feierte rundes Jubläum und eröffnete neu. BIBERBACH. Am Sonntag, dem 25. März, luden die beiden Suppenfeen Angelika und Evelyn Kappl zur Neueröffnung und Jubiläumsfeier in ihr Gasthaus Kappl nach Biberbach ein. Suppenfeen deshalb, da an jedem Sonntag Vormittag über die neu gestaltete „Suppe-Othek“ mehrere hundert Liter Rindssuppe gereicht werden. Zu Feiern gab es viel: den 60. Geburtstag...

1 Bild

Windhag siegte bei Konzertwettbewerb

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 04.04.2012 | 184 mal gelesen

Auf Schloss Grafenegg ging das Landeswertungsspiel der Blasmusikkapellen des Landes Niederösterreich über die Bühne. Dabei traten die besten Blasmusikkapellen aus über 300 Bewerbern in vier Schwierigkeitsgraden gegeneinander an. Während die Trachtenmusikkapelle St. Georgen/Klaus in der Wertungsstufe „C“ den 3. Preis gewann, gelang der Trachtenmusikkapelle Windhag (Bild) der 1. Platz in der Wertungsstufe „D-E“. LR Karl Wilfing...

1 Bild

Wir verlosen 2 x 2 Karten für den Chinesischen Nationalcircus

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 28.03.2012 | 558 mal gelesen

Die Bezirksblätter verlosen 2 x 2 Karten für die neue Show des Cinesischen Nationalcircus am Dienstag, dem 17. April, um 19.30 Uhr in der Eishalle Amstetten.

1 Bild

Wir verlosen 5 x 2 Karten für die NÖ-Premiere des Films „Sommer 1972“

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 28.03.2012 | 350 mal gelesen

Die Bezirksblätter verlosen 5 x 2 Karten für die NÖ-Premiere von „Sommer 1972“ von Wilma Calisir am Donnerstag, dem 12. April, um 19.00 Uhr in der Filmbühne Waidhofen/Ybbs.

1 Bild

Allhartsberg holte den Sieg

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 21.03.2012 | 218 mal gelesen

Landjugend Allhartsberg ist Landessieger des Projektmarathons 2011. ALLHARTSBERG. Am 10. März ging es für knapp 50 Mitglieder der Landjugend Allhartsberg nach Wieselburg zur diesjährigen Landesversammlung. Nach einer Messe blickte die Landesleitung auf das vergangene Arbeitsjahr zurück und die neue Landesleitung wurde vorgestellt. Den Höhepunkt des Abends bildete aber die Prämierung des Projektmarathons. Neben 38 anderen...

1 Bild

35 Jahre Umtauschmarkt Böhlerwerk

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 21.03.2012 | 660 mal gelesen

Seit mittlerweile 35 Jahren gibt es den Umtauschmarkt im Pfarrheim Böhlerwerk. Im März 1977 entschlossen sich einige Frauen aus der katholischen Frauenrunde rund um Grete Resch einen Kleiderumtauschmarkt für getragene, guterhaltene Kinderkleidung zu organisieren. Nach 20 Jahren übergab Grete Resch die Leitung an Judith Engelmann, die den Markt um weitere Produkte erweiterte. Seit fünf Jahren leitet Andrea Grem den...

1 Bild

„Viele lassen sich ausbeuten“

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 29.02.2012 | 204 mal gelesen

Die Arbeiterkammer Amstetten trieb 2011 satte zwei Millionen Euro für ihre Mitglieder ein. von Christian Trinkl BEZIRK AMSTETTEN. Jahr für Jahr kämpft die Arbeiterkammer für die Rechte ihrer Mitglieder, dabei geht‘s oft um jede Menge Geld, das den Arbeitnehmern vorenthalten wird. Die drei Arbeiterkammer-Chefs aus Melk, Scheibbs und Amstetten präsentierten gemeinsam ihre Bilanz für das vergangene Jahr. Kurz...

1 Bild

Faszination für Genie

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 29.02.2012 | 277 mal gelesen

Josef Dirnberger schreibt dreibändige Biografie über Leonardo da Vinci. HAAG. (sth) „Es gibt niemanden auf dieser Welt, über den mehr geschrieben worden ist, als über Leonardo da Vinci“, erzählt Josef Dirnberger (71). Ursprünglich wollte der geschichtsinteressierte Haager in der Pension über die Türkenkämpfe um 1500 schreiben. Bei der Recherche über die Künstler jener Zeit stieß er auf Leonardo da Vinci (1452-1519). „Ich...

1 Bild

Mildes Urteil: Trafikräuber muss zum Alkoholentzug

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal | Amstetten | am 22.02.2012 | 687 mal gelesen

WAIDHOFEN. (IP) „Geld her!“, verlangte Mitte November 2010 ein 31-jähriger Alkoholiker von der Angestellten einer Trafik in Waidhofen. Von dem Räuber, der mit einer Kapuzenjacke vermummt war, konnte die Frau damals nur die Augen sehen. Seine rechte Hand habe er in der Jackentasche gehabt, einen Finger dabei so ausgestreckt, als ob er eine Waffe habe, schilderte die 37-Jährige. Zur Tür hinaus gedrängt Obwohl sie sich...