offline

Jakob Köstler

1.434
Heimatbezirk ist: Amstetten
1.434 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 22.04.2011
Beiträge: 261 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 3 Gefolgt von: 9
1 Bild

"Funktion bietet Spaß und Abwechslung zum Alltag"

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 01.07.2017 | 12 mal gelesen

BEZIRK. Kein Verein ohne Funktionäre mit Herzblut: Die Bezirksblätter stellen in den kommenden Wochen Funktionäre aus den Vereinen der Region vor. Heute mit Walter Kloimwieder. Organisator und Trainer "Als Obmann des LC Neufurth bin ich für vieles zuständig und verantwortlich und werde jede Woche so zwischen fünf und 20 Stunden für meine Tätigkeiten aufwenden", gibt Walter Kloimwieder Auskunft über seine Tätigkeit. So...

1 Bild

"Funktionäre sollen den Schachsport ermöglichen"

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 01.07.2017 | 10 mal gelesen

BEZIRK. Kein Verein ohne Funktionäre mit Herzblut: Die Bezirksblätter stellen in den kommenden Wochen verschiedene Funktionäre aus den Vereinen der Region vor. Heute mit Winfried Wadsack vom Amstettner Schachverein. Ein Mann mit vielen Aufgaben Winfried Wadsack ist ein Mann mit vielen Aufgaben. So ist er unter anderem stellvertretender Obmann, Schriftführer, Spielleiter und Pressereferent beim Schachclub Amstetten und...

2 Bilder

Platzwart, großer Fan und gute Seele des SCU Ardagger

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 01.07.2017 | 17 mal gelesen

BEZIRK. Kein Verein ohne Funktionäre mit Herzblut: Die Bezirksblätter stellen in den kommenden Wochen verschiedene Funktionäre aus den Vereinen der Region vor. Den Auftakt bildet der Platzwart Reinhard "Taggi" Tagwerker vom SCU Ardagger. Freizeit ist sinnvoll genützt Wer unter der Woche oder auch am Wochenende auf den Sportplatz des SCU Ardagger kommt, der wird mit großer Wahrscheinlichkeit auf den Platzwart Reinhard...

1 Bild

"Ohne Fußball würde ich nicht der sein, der ich bin"

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 26.05.2017 | 11 mal gelesen

BEZIRK. Elf Spieler, Elf Positionen - Die Bezirksblätter stellen Fußballer aus den Ligen der Region vor. Heute mit dem Stürmer Stefan Guttenbrunner vom SCU. St. Georgen/Ybbsfest aus 1. Klasse West. Mich begeistert Fußball, weil .... Fußball gibt mir die Möglichkeit Probleme aus dem Alltag zu vergessen und hat mir schon sehr viele Freundschaften beschert. Ohne Fußball würde ich ..... Ohne Fußball würde ich nicht der...

1 Bild

"Wer gegen mich spielt braucht ein Fangnetz"

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 20.05.2017 | 14 mal gelesen

BEZIRK. Elf Spieler, Elf Positionen - Die Bezirksblätter stellen Fußballer aus den Ligen der Region vor. Heute mit dem offensiven Mittelfeldspieler Florian Winninger vom 1. Klasse-Verein SV-Neustadtl. Mich begeistert Fußball, weil .... Mir gefällt vor allem der Teamaspekt, dass man zu einer Gemeinschaft zusammenwächst und zu einer "Partie" wird, die auch abseits des Feldes gemeinsam Sachen unternimmt. Ohne Fußball...

1 Bild

"Wir schaffen es mit einer jungen, hungrigen Truppe"

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 13.05.2017 | 24 mal gelesen

BEZIRK. Elf Spieler, Elf Positionen - Die Bezirksblätter stellen Fußballer aus den Ligen der Region vor. Heute mit dem Mittelfeldspieler Andreas Eder vom zweiten Landesligaverein USC Seitenstetten. Mich begeistert Fußball, weil .... Am Fußball gefallen mir der Teamgeist und der Zusammenhalt innerhalb einer Mannschaft und gemeinsam Siege zu feiern. Ohne Fußball würde ich ..... Dann würde ich mehr Freizeit haben und...

1 Bild

"Ohne Fußball würde mir sicher noch etwas fehlen"

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 07.05.2017 | 22 mal gelesen

BEZIRK. Elf Spieler, Elf Positionen - Die Bezirksblätter stellen Fußballer aus den Ligen der Region vor. Heute mit dem Strafraumstürmer Stefan Guttenbrunner vom SCU. St. Georgen/Ybbsfest aus 1. Klasse West. Mich begeistert Fußball, weil ... Fußball vereint Teamgeist und Wettkampf und das schätze ich. Man misst sich im Team mit seinen Kollegen. Ohne Fußball würde ich ... Dann würde mir vermutlich etwas fehlen. Ich...

1 Bild

"Hätte ohne Fußball ein paar Gehirnzellen mehr"

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 07.05.2017 | 22 mal gelesen

BEZIRK. Elf Spieler, Elf Positionen - Die Bezirksblätter stellen Fußballer aus den Ligen der Region vor. Heute mit dem rechten Mittelfeldspieler Lukas Kloibhofer vom Landesligisten SCU Ardagger. Mich begeistert Fußball, weil ... Man kann nur als Team gewinnen und mit der richtigen Taktik auch als Außenseiter jeden besiegen. Ohne Fußball würde ich ... Ohne Fußball würde ich viel weniger Bewegung machen, weniger...

1 Bild

"Wer gegen mich spielt muss einstecken können"

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 23.04.2017 | 16 mal gelesen

BEZIRK. Elf Spieler, elf Positionen: Die Bezirksblätter stellen Fußballer aus den Ligen der Region vor. Heute mit dem rechten Verteidiger Lukas Deinhofer vom Regionalligisten SKU Amstetten. Mich begeistert Fußball, weil ... Einerseits die sportliche Herausforderung und andererseits der Teamgeist. Ohne Fußball würde ich ... Wahrscheinlich noch mehr arbeiten und irgendeine andere Sportart machen. Bei Amstetten spiele...

1 Bild

"Ohne Fußball würde ich auch weiter Sport machen"

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 13.04.2017 | 24 mal gelesen

BEZIRK. Elf Spieler, Elf Positionen - Die Bezirksblätter stellen Fußballer aus den Ligen der Region vor. Heute mit dem linken Mittelfeldspieler Oliver Schagerl vom 1.Klasse-Verein Winklarn. Mich begeistert Fußball, weil .... Weil man versucht gemeinsam im Team ein Ziel zu erreichen. Ohne Fußball würde ich ..... Dann würde ich mehr Zeit für andere schöne Dinge im Leben haben. Vielleicht die Wochenende ausnützen, um den...

1 Bild

"Oed/Zeillern ist mein Heimat und Herzensverein"

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 09.04.2017 | 30 mal gelesen

BEZIRK. Elf Spieler, Elf Positionen - Die Bezirksblätter stellen Fußballer aus den Ligen der Region vor. Heute mit dem linken Verteidiger Peter Mühlböck vom Gebietsligisten SV Lehner Oed/Zeillern. Mich begeistert Fußball, weil .... Es von Taktik, Emotionen, Gemeinschaft und vielem mehr geprägt ist. Ohne Fußball würde ich ..... Ohne Fußball würde ich nicht so viele Freundschaften auf und abseits des Fußballplatzes...

1 Bild

"Besondere Spannung, wenn man der letzte vor dem Tor ist"

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 05.04.2017 | 18 mal gelesen

BEZIRK AMSTETTEN. Elf Spieler, elf Positionen. Die Bezirksblätter stellen Fußballer aus Ligen der Region vor. Heute: Tormann Florian Etlinger vom Gebietsligisten SCU Euratsfeld. Mich begeistert Fußball, weil ... Es ist eine Herausforderung und eine besondere Spannung, dass du als Tormann der letzte Spieler bist, der ein Tor verhindern kann. Außerdem herrscht bei Derbys immer eine ganz spezielle Atmosphäre. Natürlich...

2 Bilder

Canicross: Mein Partner mit den flinken Pfoten

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 21.12.2016 | 55 mal gelesen

Florian Haushammer ist begeisterter "Canicrosser" – ein Laufsport mit Hunden. - Florian, was ist Canicross? HAUSHAMMER: Canicross ist, ganz einfach erklärt, das Laufen zusammen mit einem Hund. Der Vierbeiner läuft dabei vor dem Herrchen und bestimmt das Tempo. Der Läufer dahinter entscheidet, wohin man läuft und gibt verbal Richtungskommandos. Die europäische Spitze läuft durchschnittlich mit 23 bis 25 Kilometer pro Stunde...

Meisterschaften Cheerleading

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 15.11.2016 | 17 mal gelesen

Faszination am Cheerleaden? Beim Cheerleaden geht darum das Publikum zu begeistern mit den unterschiedlichsten Sitlmitteln. Die Ausstrahlung solls Publikum mitreißen. Es gibt Cheerdance- am Pakettboden und Hebefiguren und Sprünge und Drehungen und viel mehr mit den Bonbons gearbeitet. Neu ist jetzt Jazz-High-Kick- Balletrichtung und Cheer-Dance-Hip-Hop- eine eigene Richtung- typisch Hi-Hop mit Waving, Grumbing-...

1 Bild

Von der zweiten Klasse in die Landesliga

Jakob Köstler
Jakob Köstler | Amstetten | am 15.11.2016 | 24 mal gelesen

ARDAGGER. Imran Sadriu spielte in der abgelaufenen Saison beim SV Ferschnitz in der 2.Klasse Alpenvorland. Dort konnte er dem Ferschnitzer-Spiel mit zahlreichen Treffern und Vorlagen auch seinen Stempel aufdrücken und erweckte somit auch die Begehrlichkeit des Landesligisten SCU Ardagger, welcher ihn im Sommer verpflichtete. Der Youngster schaffte bereits während der Vorbereitung den Sprung in die erste Elf des...