offline

Thomas Leitsberger

31.345
Heimatbezirk ist: Amstetten
31.345 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 26.06.2012
Beiträge: 6.162 Schnappschüsse: 14 Kommentare: 9
Folgt: 236 Gefolgt von: 62

thomas.leitsberger@bezirksblaetter.at | 0664 80 666 58 76 | www.facebook.com/thomas.leitsberger | www.facebook.com/bezirksblaetter.amstetten

3 Bilder

Schwerer Unfall in Amstetten: Laster und Kleinbus kollidieren

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 8 Stunden, 41 Minuten | 2265 mal gelesen

AMSTETTEN. Ein schwerer Unfall passierte Freitagfrüh zwischen dem Kreisverkehr bei der Autobahnauffahrt Amstetten-West und dem ÖATMC-Stützpunkt. Ein Lastwagen kollidierte dort mit einem Kleinbus. Wie die Einsatzkräfte vom Unfallort berichten, wurde der Lenker des Kleinbusses dabei schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Die Bundesstraße musste während der Berge- und Aufräumarbeiten...

1 Bild

Angestellte vereiteln "Banküberfall" in St. Valentin

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 245 mal gelesen

ST. VALENTIN. Ein 16-jähriger Rumäne wollte in einer St. Valentiner Bank von einem Angestellten Geld gewechselt haben. "Während des Zählvorganges in einem Nebenbüro soll der Jugendliche aus einer Bargeldlade Bargeld entnommen und in einer von ihm mitgebrachten Zeitung versteckt haben", berichtet die Landespolizeidirektion NÖ. Ein andere Bankangestellter, der dies bemerkte, wollte den Täter zur Rede stellen und hielt in...

1 Bild

Vor 100 Jahren: Der Kaiser in Lebensgefahr

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Das Amstettner Wochenblatt schrieb vor 100 Jahren: - Unser Kaiser aus Lebensgefahr gerettet. Eine jeden Patrioten erzittern machende Nachricht durcheilte am letzten Sonntag das Reich: der Kaiser in Lebensgefahr! Glücklich war jedermann, ob arm oder reich, als gleichzeitig bekanntgegeben werden konnte: der Kaiser gerettet, er befindet sich wohl ... Se. Majestät hat mit dem König von Bulgarien in Görz und Palmanova geweilt. Auf...

2 Bilder

Allersdorf-Trio auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

WINKLARN. In Winklarn fand der 3. und 4. Bewerb des Österreich-Cups der Weitschützen statt. Neben dem Österreich-Cup wird noch die Staatsmeisterschaft – am 13. Jänner ebenfalls in Winklarn – für die Qualifikation für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Amstetten und Winklarn herangezogen. Die Chancen stehen gut, dass mit Markus Weichinger, David Dultinger und Marco Weichinger drei Lokalmatadore (alle vom SG Landsteiner...

1 Bild

"Helden des Werkzeugkastens" werden gesucht

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Herrichten statt wegwerfen: Reparatur-Cafés sollen im Bezirk kaputten Geräten neu-es Leben verleihen. - BEZIRK AMSTETTEN. Die Idee: Jeder kann ein kaputtes Gerät vorbeibringen, das von ehrenamtlichen Reparateuren wieder hergerichtet wird. Und das "bei einer lässigen Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen", so Markus Walzek vom Dienstleistungsverband für Umweltschutz und Abgaben (GDA) Amstetten. Freiwillige sind...

2 Bilder

"Energietrend": Sieg für die Mobilität

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

Karin Schildberger und "ihr" Mobilitätsmanagement Mostviertel erhielten den Energietrend 2017. - BEZIRK AMSTETTEN. Seit 2007 wird der Energietrend des Gemeindedienstleistungsverbandes (GDA) an Gemeinden, Institutionen oder Pioniere verliehen, die im Themenfeld Klima, Energie und Umweltschutz aktiv sind (siehe "Die Gewinner"). Heuer geht der Preis an Karin Schildberger und das Mobilitätsmanagement Mostviertel. Umdenken ist...

2 Bilder

Wie Schüler sicher ankommen

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Aktionstag: Bei den Haager Mittelschülern drehte sich alles um die Verkehrssicherheit. - HAAG. "Die Kinder können hautnah erleben, welche Gefahren auf sie zukommen, ohne dabei der Gefahr direkt ausgesetzt zu sein", erklärt Karl Dorfmeister, Direktor der Musikmittelschule in Haag. Das Probieren und Selbsterleben sei ganz wichtig, betont auch Pflichtschulinspektor und Bildungsmanager Josef Hörndler. Um den Schulweg sicher zu...

2 Bilder

"Was ihr wollt": William Shakespeare beim Theatersommer in Haag

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

HAAG. In der nächsten Spielsaison beim Theatersommer in Haag steht "Was ihr wollt" am Programm. Die Komödie von William Shakespeare feiert am 4. Juli 2018 Premiere. Intendant Christian Dolezal wird wieder auf der Bühne zu sehen sein. Mit dabei ist auch Gerti Drassl, bekannt aus der Serie "Vorstadtweiber". Alexander Pschill führt Regie. "Die Geschütze werden gnadenlos auf die Lachmuskulatur unseres Publikums gerichtet",...

2 Bilder

Die Bühne Aschbach bringt „Sein Doppelgänger“

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

ASCHBACH. Die Bühne Aschbach präsentiert in der diesjährigen Spielsaison die französische Komödie „Sein Doppelgänger“. Ort der Handlung ist Paris 1930. Anatol Barisart (Manfred Heher), Ingenieur und Erfinder des Barisart-Ofens, ist Seitensprüngen nicht abgeneigt. Seine Schwiegermutter Generalin Lecapier (Karin Krydl) ist ihm, mit Unterstützung des Dieners Casimir (Oliver Krahofer), allerdings schon auf der Spur. Wie das...

1 Bild

Thema in Ulmerfeld: Weg zum Naturwald

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

STADT AMSTETTEN. Der Weg zum Naturwald, heißt es mit Bernhard Kohler, Programmleiter Biodiversität im WWF Österreich, am Mittwoch, 29. November, um 19 Uhr im Haus Margarita in Ulmerfeld. Das Katholische Bildungswerk will mit der Bürgerinitiative "Rettet die Forstheide" damit auf die Wichtigkeit der Forstheide und der Natur vor der Haustüre hinweisen.

2 Bilder

1, Amstettner Zukunftsforum fand in der Remise statt

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

STADT AMSTETTEN. „Digitale Transformation – neue Formen der Unternehmenskultur und die Dimension der Mobilität“: Unter diesem Titel stand das 1. Amstettner Zukunftsforum. Eingeladen von der Plattform für Innovationsmanagement (PFI) und der Zukunftsakademie Mostviertel konnten in der Remise am Amstettner Bahnhof Vertreter etablierter Unternehmen und Jungunternehmer sowie Vertreter von Bildungs- und Forschungseinrichtungen...

1 Bild

Hoher Besuch in Viehdorfer Unternehmen

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

VIEHDORF. Landeshauptfrau Johanna-Mikl-Leitner besuchte die weltweit tätige Elektro Automation GmbH (ESA). "Es ist ein Vorzeigebetrieb, hoch spezialisiert auf der Höhe der Zeit", so die Landeshauptfrau über das Viehdorfer Unternehmen, die betonte, dass es eine Flexibilisierung der Arbeitszeit braucht, um der internationalen Konkurrenz gewachsen zu sein.

2 Bilder

Heimischer Most für die "Amis"

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Mostviertler Delegation war in den USA und in Kanada unterwegs - MOSTSTRASSE. Mit besten Mostviertler Mosten im Gepäck reiste eine Abordnung der Moststraße und der Mostbarone an die Ostküste der USA und Kanadas. Bei den Cider Days nahe Boston wurden Fachvorträge, Cider-Betriebe und Verkostungen besucht. Alles rund um den Cider Drei Tage lang dreht sich dort jedes Jahr Anfang November alles um den vergorenen Saft, der...

1 Bild

Termine, Termine, Termine: Das sind die Schmankerl im Advent

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 26 mal gelesen

Von still bis flammend, von traditionell bis neu: Das sind die Adventmarkt-Highlights im Bezirk. - BEZIRK. Nur noch ein paar Mal schlafen und dann steht auch schon das Christkind vor der Tür. Bis dahin gibt es im Bezirk ein Adventprogramm, das sich sehen lassen kann. Alle Termine in Niederösterreich finden Sie unter: www.meinbezirk.at/adventmaerkte Die Vielfalt im Advent Ob mitten im Ort, wie bei der Opponitzer...

2 Bilder

Polizei schnappt Einbrecher: Zwei Täter noch flüchtig

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 188 mal gelesen

BEZIRK AMSTETTEN. Sie brachen Fenster und Türen auf und stahlen Schmuck, Uhren und Bargeld. So auch am 4. November letzten Jahres in Amstetten. Nun sitzt einer der Bande hinter Gittern. Insgesamt drei bosnischen Staatsbürgern im Alter von 25, 27 und 48 Jahren, werden verdächtigt, sich seit zumindest November 2016 in mehrere Wohnhäuser, so auch in Trumau und St. Georgen/T., eingebrochen zu haben. Bei diesen Tathandlungen...