offline

Thomas Leitsberger

35.869
Heimatbezirk ist: Amstetten
35.869 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 26.06.2012
Beiträge: 7.044 Schnappschüsse: 14 Kommentare: 10
Folgt: 253 Gefolgt von: 70

thomas.leitsberger@bezirksblaetter.at | 0664 80 666 58 76 | www.facebook.com/thomas.leitsberger | www.facebook.com/bezirksblaetter.amstetten

9 Bilder

Wohnhaus brannte in Aschbach: Nachbarn retten Bewohner in letzter Sekunde

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 14 Stunden, 27 Minuten | 426 mal gelesen

ASCHBACH. "Kurz vor 2 Uhr früh bemerkten Nachbarn einen Brandgeruch und Flammen aus einem Wohnhaus mitten in einer dicht bebauten Häusersiedlung", berichtet das Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten. Im Haus in Aschbach befanden sich ältere gehbehinderte Frau und ihr Sohn. "Die beiden konnten von den Nachbarn gerade noch rechtzeitig gerettet werden, kurz darauf stand das Haus in Vollbrand", berichten die Einsatzkräfte. Die...

1 Bild

Polizei fasst in Amstetten zwei Schnaps-Diebe

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 17 Stunden, vor 1 Minute | 131 mal gelesen

STADT AMSTETTEN. Eine Ladendetektivin alarmierte die Polizei, weil sich Personen in einem Geschäft in Amstetten verdächtig verhielten. Daraufhin kontrollierten Polizisten der Polizeiinspektion Amstetten einem 29-jährigen Rumänen, der soeben den Kassenbereich passiert hatte. Die Erhebungen ergaben, dass der 29-Jährige in Wien einen Ladendiebstahl begangen haben soll. Im Zuge der regionalen Fahndung wurde eine weitere...

2 Bilder

Wer kennt diesen Mann: Polizei sucht Betrüger in Amstetten

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 1 Tag | 1229 mal gelesen

BEZIRK AMSTETTEN. Eine Stunde nach einem Geldwechselbetrug in Krems am 14. August hat der Täter mit einem Mittäter bei zwei weiteren Geldinstituten in Amstetten Geldwechselbetrugsdelikte mit demselben Tathergang verübt. Dabei entstand ein Gesamtschaden im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Krems/Donau unter der Telefonnummer 059133-3440 erbeten. So lief der...

1 Bild

Nach "Schwuchtel- und Neger-Sager": Rücktritt des Amstettner FPÖ-Stadtrats gefordert 2

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 8390 mal gelesen

Amstettner FPÖ-Stadtrat Bruno Weber "graust" vor "Schwuchteln" und "Neger". Nun folgte eine Entschuldigung. - STADT AMSTETTEN. "Für Mütter, Väter, Partner oder Freunde, die mit Kindern unterwegs sind", heißt es auf einen Plakat der ÖBB, die damit für die ÖBB Vorteilscard werben. Zu sehen sind zwei zu lächelnde Männer mit einem kleinem Kind. Einer der Männer ist schwarz. Weber: "Mir graust" Das Plakat sorgte nun für jede...

1 Bild

Alkolenker flieht vor Polizei bei Haidershofen und landet in Bach

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 139 mal gelesen

BEZIRK AMSTETTEN. Ein stark alkoholisierter 32-Jähriger aus dem Bezirk Scheibbs fuhr gerade auf der B42 bei Haidershofen Richtung Steyr, als er von der Polizei zum Anhalten aufgefordert wurde. "Trotz deutlicher Anhaltezeichen einer Polizeistreife entzog sich der Mann mit überhöhter Geschwindigkeit der Anhaltung", heißt es seitens der Landespolizeidirektion NÖ. In weiterer Folge verlor er die Kontrolle über sein...

1 Bild

Polizei könne ihn "ruhig erschießen": Oberösterreicher kündigt Bankraub in Strengberg an

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 2004 mal gelesen

BEZIRK AMSTETTEN. Er könne "dabei von der Polizei ruhig erschossen werden", erklärte der 56-Jährige, der am 14. August um 4:42 Uhr mit einer unterdrückten Rufnummer bei der Bezirksleitstelle Amstetten anrief und eine Bank in Strengberg überfallen werde. "Aufgrund dieses Anrufes wurden die beiden Geldinstitute in Strengberg von der Polizei bereits vor der Kassaöffnung besonders überwacht und der Anrufer geortet", heißt es...

2 Bilder

Westrand: Rein in die Alltagsprobleme der Amstettner Jugend

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 60 mal gelesen

"Wir erzählen nichts weiter", so Nicole Hartmann über das Vertrauen zu den Sozialarbeitern von Westrand. - STADT AMSTETTEN. "Wir gehen in ihre Lebenswelt", erzählt Sozialarbeiterin Nicole Hartmann. "Jeden Tag von Montag bis Freitag ist ein Team unterwegs", berichtet sie vom Alltag in der mobilen Jugendarbeit von Westrand. Über 50 Prozent ihrer Tätigkeit und jener ihrer drei Kollegen besteht aus "street work" im Stadtgebiet...

2 Bilder

TheSaStA: Große Kunst auf kleiner Bühne in Amstetten

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 22 mal gelesen

Seit über 50 Jahren sorgen die Schauspieler rund um Josef Maderthaner für jede Menge Theater. - STADT AMSTETTEN. "Für mich ist Amateurtheater Freude am Spiel, Sehnsucht, Fantasie, Improvisation, Begeisterung, Ursprünglichkeit", erklärt Josef Maderthaner in der kürzlich erschienenen Chronik, die besondere Einblicke in eine Amstettner Theaterinstitution gewährt. TheSaStA: Eine Institution Seit mittlerweile 50 Jahren sorgen...

1 Bild

Warum die Bergbauernschule Hohenlehen auf Biofleisch setzt

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Immer mehr Betriebe steigen auf "Bio" um. Auch die Bergbauernschule Hohenlehen setzt auf "biologisch". - YBBSTAL. „Rund hundert Bauern aus dem Ybbstal haben sich ganz dem Wohl der Tiere verschrieben und sorgen mit einer umweltschonenden Bewirtschaftung ihrer Höfe für optimalen Fleischgenuss, der höchste Qualität garantiert“, betont der Direktor der Bergbauernschule Hohenlehen Leo Klaffner, der auch Obmann der bäuerlichen...

3 Bilder

Tipps für Wanderer und Bergsteiger: So kommen Sie sicher über den Berg

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 40 mal gelesen

Fast 20 Prozent aller Unfälle passieren jetzt: August ist unfallträchtigster Monat für Wanderer und Bergsteiger. - MOSTVIERTEL. Ein 17-Jähriger und eine 14-Jährige versuchten gemeinsam über steiles, unwegsames Gelände den "Schleierfall" bei Gaming zu umgehen, um auf das obere Ende des Wasserfalls zu gelangen. Dabei rutschte der 17-Jährige aus und stürzte 15 Meter über einen senkrecht abfallenden Felsen ab. Dabei zog er sich...

5 Bilder

Ybbstaler sorgen für spektakuläre Dacharbeiten am "Steffl"

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 338 mal gelesen

So spektakulär sind die Arbeiten am Dach des Stephansdoms, die eine Hollensteiner Firma gerade durchführt. - HOLLENSTEIN/WIEN. Direkt über dem Eingang des Wiener Stephansdoms in 80 Meter Höhe hängen die jungen Burschen der Hollensteiner Firma Holzco in den Seilen, die unmittelbar unterhalb des Giebelkreuzes befestigt wurden. Nachdem bereits sämtlicher Bewuchs wie Moose und kleine Bäumchen in den Fugen von den Spezialisten...

1 Bild

SPÖ fordert flexiblere Kinderbetreuung

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Kostenfreie und flexible Kinderbetreuung: Das fordert Suchan-Mayr (SPÖ) für die Familien im Bezirk. - BEZIRK AMSTETTEN. "Als Mutter weiß ich nur allzu gut, wovon ich rede, wenn ich bessere und flexiblere Kinderbetreuungseinrichtungen forcieren möchte“, sagt Landtagsabgeordnete Kerstin Suchan-Mayr (SPÖ). Wahlmöglichkeit für Familie Es gehe einerseits um eine längere Betreuung der Kinder, aber auch um Angebote zu anderen...

1 Bild

Kasser zu Situation auf den Feldern: "Haben wirklich Problem"

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

BEZIRK AMSTETTEN. Der "gemachte Kampf" zwischen bio und konventioneller Landwirtschaft sei für Landtagsabgeordneten Anton Kasser (ÖVP) äußerst bedenklich, erklärt er bei einem Gespräch in der Ölmühle in Neuhofen. Familie Braunshofer produziert hier in Unterhömbach Raps- und Sonnenblumenöl. Beides habe seine Berechtigung, man dürfe die konventionelle Landwirtschaft nicht schlechtreden, meint er und erklärt: "Der Handel...

1 Bild

Rock of Ages lockte 12.013 Besucher in die Pölz-Halle

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

STADT AMSTETTEN. Nach 20 Vorstellungen ist die Spielserie von „Rock of Ages“ mit großer Begeisterung sowohl beim Publikum als auch beim gesamten Team des Musical Sommer Amstetten zu Ende gegangen. 12.013 Besucher bedeuten eine Auslastung von 98 Prozent und Platz 9 in der Besucherstatistik. Gegenüber dem Vorjahr steht zwar ein Besucherrückgang von elf Prozent zu Buche, die angepeilten 10.000 Besucher konnten jedoch um 2.000...

1 Bild

Frühschoppen im Erde-Feuer-Garten in Neuhofen

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

NEUHOFEN. SPÖ-Ortsparteivorsitzende Roswitha Amersin organisierte gemeinsam mit ihrem Team den traditionellen Frühschoppen im Erde-Feuer-Garten in Neuhofen. Neben Pizza, Räucherforellen, Maurerforellen und Gegrilltem gab es auch vorzügliche Mehlspeisen für die Gäste. Unter ihnen genossen auch Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig sowie die Amstettner Gemeinderäte Regina Öllinger und Edmund Maier das schöne Ambiente.