offline

Thomas Leitsberger

36.441
Heimatbezirk ist: Amstetten
36.441 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 26.06.2012
Beiträge: 7.156 Schnappschüsse: 14 Kommentare: 10
Folgt: 255 Gefolgt von: 70

thomas.leitsberger@bezirksblaetter.at | 0664 80 666 58 76 | www.facebook.com/thomas.leitsberger | www.facebook.com/bezirksblaetter.amstetten

1 Bild

Kashofer (FPÖ) sorgt für Sitzungsunterbrechung im Amstettner Gemeinderat

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 2 Tagen | 253 mal gelesen

Auslöser: Drei Schnuppertickets für den Citybus. - STADT AMSTETTEN. Die Anschaffung von drei Schnuppertickets für den Amstettner Citybus hatte eine Sitzungsunterbrechung bei der Gemeinderatssitzung in Amstetten zur Folge. "Die Finanzierung und die organisatorische Abwicklung" sei "noch zu klären", erklärte die zuständige Stadträtin Brigitte Kashofer (FPÖ), weshalb die Stadträtin diesen Punkt von der Tagesordnung der...

1 Bild

Weber bleibt Amstettner Stadtrat: Kashofer (FPÖ) sorgt mit Sager für Aufregung

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 3 Tagen | 692 mal gelesen

"Dieses Sujet der ÖBB ist nach unserer Sicht eine Provokation und missbraucht den Familienbegriff", verteidigt FPÖ-Obfrau Brigitte Kashofer Bruno Weber nach seinen Facebook-Posting. "Diese Art Familie hat keine Zukunft", sagt sie. - STADT AMSTETTEN. Bruno Weber und sein Facebook-Posting zu einem ÖBB-Werbeplakat standen im Mittelpunkt der Sitzung des Amstettner Gemeinderates (Hier geht es zum Bericht über die Aussagen Webers.)...

2 Bilder

Großeinsatz bei Brand in Strengberg

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 3 Tagen | 281 mal gelesen

Ein Feuer brach in einer Hackschnitzelanlage bei einem Bauernhof in Limbach in der Gemeinde Strengberg aus. Sieben Feuerwehren standen im Einsatz um den Brand zu löschen. "Aufgrund der weithin sichtbaren Rauchsäule gingen zahlreiche Notrufe ein", berichtet das Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten.

1 Bild

Totalsperre: Waidhofner Straße in Amstetten wird asphaltiert

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 3 Tagen | 237 mal gelesen

STADT AMSTETTEN. Die Waidhofner Straße in Amstetten wird asphaltiert. Die Straße ist daher von Samstag, 29. September, 18:30 Uhr, bis Montag, 1. Oktober 2018, 5 Uhr, gesperrt. Der Gehsteig in der Waidhofner Straße ist während der Totalsperre durchgehend benützbar. Die Straße selbst ist zur Zeit der Sperre nicht befahrbar und nicht begehbar. Auch für die Bewohner einer Seitenstraße der Waidhofner Straße ist für die Dauer...

2 Bilder

NÖ will E-Government ausbauen: Was sich für Niederösterreicher ändert

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 3 Tagen | 110 mal gelesen

„Ausbau des E-Governments spart Zeit, Geld und Behördenwege“, erklärt VPNÖ-Klubomann Klaus Schneeberger. - NÖ. Das Land Niederösterreich setzt auf Digitalisierung und den Ausbau des E-Governments. Dies betonte ÖVP-Klubomann Klaus Schneeberger anlässlich der Klausur der VPNÖ im Schloss an der Eisenstraße in Waidhofen an der Ybbs. Für Anregungen sorgte dabei auch Peter Parycek, der von Bundeskanzlerin Angela Merkel in den...

2 Bilder

Amstettner erzählen von ihrem "ersten Mal"

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 329 mal gelesen

Normal bis lustig: Mostviertler verraten intime Geheimnisse über ihre ersten Sexerlebnisse. - BEZIRK AMSTETTEN. "Mein erstes Mal war lustig und ungeschickt", erzählt Claudia Bischof. "Manchmal ist ein bisschen Humor sicher gut, um das Eis zu brechen", schmunzelt die Waidhofnerin, die das Gefühl des Erwachsenwerdens aufregend fand. "Ich wusste nicht, was ich tat, und ich glaube, mein Partner wusste es auch nicht", lacht sie....

1 Bild

Amstettner gründen Aktionsforum: "I bin mehr wert"

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 44 mal gelesen

"Aktionsforum Mehrwert" tritt ab sofort in Amstetten für Menschenwürde und soziale Fairness ein. - STADT AMSTETTEN. "I bin mehr wert", unter diesem Slogan tritt das neue "Aktionsforum Mehrwert" an die Öffentlichkeit. Die Amstettner Aktivisten wollen sich für eine Gesellschaft, in der Menschenwürde gelebt wird, und mehr soziale Fairness einsetzen. Die Ziele der Aktivisten "Als Aktionsforum wollen wir einen Beitrag zur...

2 Bilder

Bezirk vor 100 Jahren: Hunger und das Ende der Monarchie

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 14 mal gelesen

Als 1918 die Republik Österreich gegründet wurde, fehlte es im Bezirk am Notwendigsten. - BEZIRK AMSTETTEN. Vor 100 Jahren wurde die Republik Österreich ins Leben gerufen. Die Anfänge des Österreichs, das wir heute kennen, waren alles andere als einfach. Für das Land und für den Bezirk war 1918 ein besonders hartes Jahr. Der Krieg und Hunger ließen die Bevölkerung verzweifeln. Es fehlte am Notwendigsten. Schleichhandel...

1 Bild

VCÖ-Mobilitätspreis für "KlimaEntLaster"

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

BEZIRK AMSTETTEN. Das Projekt „KlimaEntLaster“ wurde mit dem VCÖ-Mobilitätspreis NÖ ausgezeichnet. Dabei können Gemeinden und Betriebe im Bezirk Amstetten den Einsatz von Transport-Fahrrädern testen. Auch die Marktgemeinde Wiener Neudorf und Volksschule Gloggnitz zählen zu den Preisträgern. "Die Preisträger zeigen, wie unsere Mobilität klimaverträglicher werden kann", gratuliert VCÖ-Sprecher Christian Gratzer.

2 Bilder

Gartenhütte brannte in St. Valentin: Passant schlug Alarm

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 44 mal gelesen

ST. VALENTIN. Als ein St. Valentiner in den Morgenstunden auf dem Weg zur Arbeit war, entdeckte er bei einem Einfamilienhaus in St. Valentin eine Gartenhütte, die bereits in Vollbrand stand. Der Passant schlug sofort Alarm, weckte die Bewohner und alarmierte die Einsatzkräfte. Sofort rückte die Feuerwehr und das Rote Kreuz aus. Das Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand.

1 Bild

Ybbsuferweg wird in Amstetten ausgebaut

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

STADT AMSTETTEN. In den letzten beiden Jahren wurden bereits bei zwei Abschnitten der Weg in der Stadt Amstetten mit einer Asphaltschicht überzogen sowie eine Zufahrtsrampe gebaut. "Nun wird der dritte Abschnitt der Erweiterung des Ybbsbegleitweges zwischen der Ybbsstraßenbrücke und dem Ybbssteg Allersdorf verbreitert und kinderwagen- und behindertengerecht gestaltet“, so Dieter Stadlbauer vom Referat für Umwelt, Klima und...

2 Bilder

Haager wehren sich gegen Sendemast

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 81 mal gelesen

1.100 Unterschriften wurden bereits gegen das "neue strahlende Wahrzeichen" gesammelt. - HAAG. Ein geplanter Handymast stößt in Haag auf heftigen Widerstand. Der Mast entlang der Bahnstrecke befindet sich im Siedlungsgebiet mit neuem Kindergarten, Seniorenzentrum und Freizeitanlage mit Kletterturm, Skaterplatz, Bad und Tennisanlage. "Hier soll kein neues strahlendes Wahrzeichen von Haag entstehen", heißt es von einer ins...

1 Bild

Kinderartikelflohmarkt in Seitenstetten

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

SEITENSTETTEN. Am Samstag, 22. September, findet in der Stockschützenhalle in Seitenstetten von 8 bis 11 Uhr der Kinderartikelflohmarkt statt. Angeboten wird alles rund ums Kind, wie Kleidung, Schuhe, Spielsachen, Bücher, Lernspiele, Kinderbett, Dreiräder und vieles mehr.

1 Bild

Die Remise in Amstetten eröffnet die 3. Saison

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

STADT AMSTETTEN. Das Programm spannt den Bogen vom Kabarett, Konzerte und Clubbings bis zu Lesungen aus den Tagebüchern beim 3. Tagebuch Slam in Amstetten. Den Anfang macht am Freitag, 21. September, Blonder Engel & Hedwig-Haselrieder-Kombo. Der schmale Schmähtandler mit der absurd tiefen Stimme überrascht nicht nur mit seinem exzellenten Gitarrenspiel. Umringt von der Hedwig-Haselrieder-Kombo fordert er mit seinen...

1 Bild

"Die besten Fotos der Welt" in Amstetten zu sehen

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

STADT AMSTETTEN. Der weltgrößte Fotokunstwettbewerb Trierenberg Super Circuit bringt die besten Bilder des Jahres aus aller Welt am Dienstag, 25. September, in den AK-Saal in Amstetten. Der Pflichttermin für alle Fotofans beginnt um 20 Uhr. Kartenreservierung: 0664 330 46 33.