08.06.2017, 07:17 Uhr

Die Final Days 2017 – Das letzte Highlight der Saison

Amstetten: Johann Pölz Halle | Erstmals in der Geschichte des Oberösterreichischen Basketballverbandes werden die OÖ. Landesmeister in Niederösterreich gekürt. Denn zum allerersten Mal überhaupt finden die Final Days, also die Finalspiele des OÖBV, in Amstetten statt.
„Die citycenter Sportunion Amstetten Falcons sind seit ihrer Gründung im Jahr 1979 Teil des oberösterreichischen Basketball-Verbandes. Es ist eine große Ehre für unseren, den Zuschlag für die Final Days bekommen zu haben“, freut sich Präsident Rene Bremböck auf das kommende Wochenende. Darüber hinaus habe die Falcons mit Grein oberösterreichische Wurzeln.

Neben den Finalisten von U12, U19 werden die Landesmeister der Damen und Herren ermittelt. Die Landesmeister in den Bewerben U14 und U16 wurden bereits eruiert. Der Grund: Der FCN Wels (Burschen) und die DBK Steyrer Hexen (Mädchen) haben sich erfreulicherweise vor einer Woche für das Final Four des U14 Bewerbes qualifiziert. Beide Final Four – Turniere finden zeitglich am kommenden Wochenende statt.

Das Highlight des ersten Tages sind die beiden Finalspiele der Damen- und Herren. Die Falcons haben die Chance, vor eigenem Publikum den Titel bei den Herren erfolgreich zu verteidigen. Allerdings wartet mit den Jungschwänen aus Gmunden ein starker Gegner, der mit Sicherheit alles tun wird, um das zu verhindern. Bei den Damen heißt die Finalpaarung UBBC Lions Enns Laydys vs. VKL Lady-VIKINGS. Die Ennser Damen sind Titelverteidiger und auch der große Favorit für den Landesmeistertitel.
Die beiden U19 Finalspiele sind der Höhepunkt des zweiten Tages der Final Days 2017 in der Johan Pölz Halle.

Tolles Rahmenprogramm sorgt für Stimmung in der Halle

Bei den Final Days gibt es Halbzeiteinlagen der Cheerleader zu sehen, Gewinnspiele und Wurf-Contests für jedermann. Im Buffet wird rund um die Uhr auch für leibliches Wohl gesorgt sein. Neben Sport und Essen, gibt‘s aber auch für den richtigen Sound. Die Band Echo Hawks wird die Stimmung weiter anheizen. Bei den Final Days gibt es Halbzeiteinlagen der Cheerleader zu sehen, Gewinnspiele und Wurf-Contests für jedermann. Auf die Zuschauer wartet ein Basketballfest, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Generalversammlung des OÖBV

Am Sonntag Vormittag wird im Rahmen der Generalversammlung des OÖBV Bilanz über die letzten 3 Jahre gezogen, und mit der Neuwahl des Vorstandes die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft unseres Landesverbandes gestellt. .

Das Programm der Final Days 2017

Samstag, 10. Juni 2017
13:00 Uhr WU12 DBK Steyr Minihexen - VKL VIKINGS Basketball
14:45 Uhr DLL UBBC Lions Enns Ladys - VKL Lady-VIKINGS
19:00 Uhr HLL CityCenter Amstetten Falcons - Swans Gmunden B

21:00 Siegerehrungen

Sonntag, 11. Juni 2017
10:00 Uhr Generalversammlung des OÖBV (Johann Pölz Halle / VIP-Raum)
12:15 Uhr XU12 FCN Walter Baskets Wels - WBC Wels
14:00 Uhr WU19 BBC Young Devils LINZ AG - DBK Steyrer Hexen
16:00 Uhr MU19 VKL VIKINGS Basketball - WBC Raiffeisen Wels

18:00 Siegerehrungen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.