09.01.2018, 12:40 Uhr

Laura Stöckler ist Amstettens Sportlerin des Jahres 2017

Laura Stöckler kletterte zur Sportlerin des Jahres 2017 in Amstetten. (Foto: Moritz Liebhaber)
BEZIRK AMSTETTEN. Die Fans und Leser haben in den letzten vier Wochen zigtausende Stimmen bei der BEZIRKSBLÄTTER Sportlerwahl abgegeben. Nach sehr spannenden Votings stehen nun die Sieger in den einzelnen Kategorien fest.
Den Titel Sportlerin des Jahres 2017 in Amstetten sicherte sich die 18-jährige Laura Stöckler aus Haag. Die Jugendweltmeisterin sowie Jugendeuropameisterin der Kombination setzte sich gegen ihre beiden Kletter-Kolleginnen Eva Hammelmüller und Jessy Pilz sowie die Triathletin Victoria Schenk durch. Das nächste Ziel von Stöckler sind die diesjährigen Weltmeisterschaften in Innsbruck.

Das Ergebnis

1. Laura Stöckler - Klettern
2. Victoria Schenk - Triathlon
3. Eva Hammelmüller - Klettern
4. Jessica Pilz - Klettern

Die Wahl beginnt

Während die meisten Sportler ihren Fokus schon voll und ganz auf das Jahr 2018 gerichtet haben, wollen die BEZIRKSBLÄTTER noch einmal auf das abgelaufene Sportjahr 2017 zurückblicken. Die Athleten im Bezirk Amstetten konnten dabei meist nicht nur regional, sondern auch auf Landes- und Bundesebene oder sogar über die Grenzen Österreichs für Furore sorgen. Bei der diesjährigen Sportlerwahl küren wir die Sieger in drei unterschiedlichen Kategorien: Sportlerin und Sportler des Jahres sowie unseren „Sportstar von morgen“. Dabei treten tolle Athleten aus den unterschiedlichsten Sportarten gegeneinander an und somit ist für die nötige Spannung gesorgt.

Bei Damen geht es hoch hinaus

Die Kletter-Hochburg schlechthin ist zweifelsohne die Stadt Haag und so kämpfen gleich drei absolute Topathletinnen dieser Sportart um den Titel. Laura Stöckler, Jessy Pilz und Eva Hammelmüller stellen sich der Wahl zur Sportlerin des Jahres ebenso wie die Triathletin Victoria Schenk.

Die Kandidaten:

Laura Stöckler
Geburtsdatum: 11.09.1999
Ort: Stadt Haag
Verein: Alpenverein Amstetten, Ortsgruppe Haag
Hobbies: Natürlich klettern, fotografieren, kochen, lesen, reisen
Highlights 2017: Kombinations-Jugendweltmeistern, Kombinations-Jugendeuropameisterin, 3. Platz Jugendeuropameisterschaft Bouldern und Lead, 5. Platz Jugendweltmeisterschaft Bouldern, Jugendeuropacupsiegerin Lead und Bouldern, 3-fache Juniorenstaatsmeisterin
Stärken: Disziplin und Ehrgeiz
Schwäche: Oftmals starke Nervosität vor Wettkämpfen
Sportliches Vorbild: Anna Stöhr
Ziele: weitere Podestplätze bei internationalen Jugendwettkämpfen, Weltmeisterschaft 2018 in Innsbruck, Olympia 2020

Eva Hammelmüller
Geburtsdatum: 2.Mai 2000
Ort: Haag
Verein: OEAV Amstetten/Haag
Hobbies: natürlich Klettern (Felsklettern!!), Snowboarden, Sport betreiben im Allgemeinen, Freunde treffen, Lesen, Zeichnen,...
Highlights 2017: Staatsmeistertitel, A-Cup Lead Gesamtsiegerin, 2x 2. Platz Lead Europacup, 3. Platz Lead Europacup Gesamtwertung, erste 8b+ am Fels
Stärken: Motivation, Ehrgeiz, Spaß am Klettern
Schwächen: Ungeduld, mentale Stärke
Sportliches Vorbild: habe ich unzählige (David Lama, Anna Stöhr, Adam Ondra, Kilian Fischhuber, Alexander Megos,...), aber ich finde man sollte sich am meisten auf seinen eigenen sportlichen Fortschritt konzentrieren! 
Ziele: Podestplätze bei Europacups, Finale im Weltcup, viel Felsklettern

Jessica Pilz
Geburtsdatum: 22.11.1996
Ort: Haag
Verein: ÖAV Haag
Hobbies: Laufen, Backen, Filme schauen, Kaffee trinken
Erfolge 2017: 3. Platz Lead-EM, 4. Platz Gesamt-Lead-WC, 2. Platz Lead-WC Edinburgh, 2. Platz China Open Master, Lead-Staatsmeisterin
Stärke: Mental stark
Schwäche: ungeduldig
Vorbild: keines, gehe meinen eigenen Weg
Ziele: Top 3 WM Innsbruck, Top 3 Gesamt-Lead-WC

Victoria Schenk
Geburtsdatum: 21.06.1988
Ort: Winklarn
Verein: Sportunion Waidhofen/Ybbs
Hobbies: Wandern, Kochen, Handarbeiten, Lesen
Highlights 2017: Vizestaatsmeistertitel Triathlon Olympische Distanz in Wallsee
Stärke: Durchhaltevermögen, arbeite täglich an mir, Disziplin
Schwäche: Ungeduldig
Sportliches Vorbild: Hahner-Twins - aber Vorbilder hab ich nicht wirklich, ich schaue dass ich aus meinen Gegebenheiten das optimale heraushole.
Ziele: Marathon unter 2:45, 10 km unter 25, HM unter 1:17, weitere Staatsmeistertitel  


Hier geht es zu allen Votings der Bezirksblätter Sportlerwahl 2017

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.