22.11.2017, 08:00 Uhr

Hoher Besuch in Viehdorfer Unternehmen

VIEHDORF. Landeshauptfrau Johanna-Mikl-Leitner besuchte die weltweit tätige Elektro Automation GmbH (ESA). "Es ist ein Vorzeigebetrieb, hoch spezialisiert auf der Höhe der Zeit", so die Landeshauptfrau über das Viehdorfer Unternehmen, die betonte, dass es eine Flexibilisierung der Arbeitszeit braucht, um der internationalen Konkurrenz gewachsen zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.