22.08.2016, 10:49 Uhr

Jugend: Begeisterung für "Technik" fördern

"Tools for talents": Schüler der Volksschule Ybbsitz bauen ein "E-Quiz". (Foto: Zukunftsakademie Mostviertel)
YBBSTAL. Die Initiative „tools for talents“ der Zukunftsakademie Mostviertel wurde das vierte Mal in Folge in der Region durchgeführt. Die altersgerecht aufbereiteten Projekte für Kinder verschiedener Altersgruppen sollten auch dieses Jahr durch praktisches Erleben Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik auslösen. In Waidhofen waren dieses Jahr ein Kindergarten, fünf Volksschulen und die HTL sowie sechs Unternehmen an den Projekten beteiligt. Aufgrund des Erfolgs soll das Projekt auch im kommenden Schuljahr angeboten werden.
Bis dahin gibt es das "summercamp-4-kids", ein Ferienprogramm für Kinder von 9 bis 12 Jahren. Das Camp soll eine Ergänzung zu den bereits bestehenden Aktivitäten sein, mit der die Zukunftsakademie Mostviertel und ihre Partner junge Menschen für naturwissenschaftlich-technische Themen begeistern will.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.