21.11.2016, 07:36 Uhr

Vitalküchen: Ein "Plus" für Patienten und Mitarbeiter

(Foto: NLK Filzwieser)
BEZIRK AMSTETTEN. Großküchen an 23 Klinikstandorten in Niederösterreich erhielten die Auszeichnung "Vitalküche+" von NÖGUS-Vorsitzende Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Karl Wilfing verliehen.

„Gesundheit geht durch den Magen. Ein gesunder und schmackhafter Speiseplan unterstützt den Genesungsprozess der Patienten und das Wohlbefinden der Mitarbeiter in unseren Kliniken. Die ,Vitalküche‘ der Initiative ,Tut gut!‘ ist ein niederösterreichisches Qualitätssiegel und bundesweites Vorzeigebeispiel in der Gemeinschaftsverpflegung“, so Johanna Mikl-Leitner. Lediglich das Landesklinikum Mödling ist noch nicht zertifiziert, da sich die Küche wegen des Umbaus noch nicht im Vollbetrieb befindet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.