Der lange Tag der Flucht

BADEN. Der Verein menschen.leben lädt am 30. September ab 17 Uhr in Kooperation mit dem Arnulf Rainer Museum am LANGEN TAG DER FLUCHT zu einem Begegnungsfest ins Museum.

Seit dem Benefizkonzert des Arnulf Rainer Museum und der Bühne Baden im vergangenen Herbst, hat sich eine intensive Beziehung zwischen dem „Haus der Frauen“ in Baden und dem Arnulf Rainer Museum aufgebaut.

Wöchentlich kommt eine Gruppe Mädchen zu uns ins Kunstatelier, um sich hier kreativ auszuleben. Über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg heißt es hier also KUNST TRIFFT FLUCHT.

Am LANGEN TAG DER FLUCHT möchten die Frauen und Mädchen ihrerseits etwas an die Bevölkerung zurückgeben und Einblick in ihren Alltag im „Haus der Frauen“ geben. Eine Auswahl an Kunstwerken, die im Rahmen der Atelierbesuche entstanden sind, werden an diesem Tag im Arnulf Rainer Museum gezeigt, begleitet von einem interkulturellen Buffet.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.