Konzertabend Pfeifenwind und Saitenklang

5Bilder
Wann: 22.11.2018 19:30:00 Wo: Schloss Bad Vöslau, Schloßpl. 1, 2540 Bad Vöslau auf Karte anzeigen

Die Stadtgemeinde Bad Vöslau bittet zu Kultur im Schloss

PFEIFENWIND UND SAITENKLANG

Maximilian Schöner - Violine 
Georg Stockreiter - Orgel 
Margit Maurer - Erzählerin 

spielen Werke von:
Bach, Caccini, Reger, Massenet, Rheinberger, Gounod, Fletscher, etc.

Kartenreservierung zu € 15,- unter:
Tourist-Info Bad Vöslau | Schlossplatz 1 | 2540 Bad Vöslau | Tel +43 (0)2252-76161-545

„Pfeifenwind und Saitenklang“ ist das Herrenduo Maximilian Schöner an der Violine und Georg Stockreiter an der Orgel, ein heutzutage eher selten bespieltes Instrument. Meist wird sie mit Liturgie und Kirchenmusik in Verbindung gebracht. Orgelklänge „locken“ in die Kirche und bringen uns vielleicht ein Stückchen etwas Größerem näher, welchem Glauben auch immer wir Glauben schenken. Der „Pfeifenwind“ – ein wunderbar umschriebener Begriff für die Töne der Orgel(-pfeifen) – soll das Publikum einmal mehr sehr berühren. Doch erst in der Kombination mit dem „Saitenklang“ entsteht etwas ganz Besonderes. Das macht Mut etwas zu wagen, und auch Instrumente miteinander zu kombinieren, die so noch nicht gehört wurden. In diesem Falle eine sehr geglückte Kombination und blendende Idee.
Die Sensation bei diesem Konzert am 22. November 2018, 19:30h; es wird extra für dieses Konzert im Schloss Bad Vöslau, eine Orgel errichtet!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen