Radtour zu Klima-Leuchtturmprojekten

Die Teilnehmer von der passathon-Leuchtturm Kindergarten Biondekgasse in Baden mit Helga Krismer, Klubobfrau der Grünen NÖ und Vize-Bgm.In von Baden mit Günter Lang, Organisator des passathon – RACE FOR FUTURE, sowie Architekt Martin Presich und einer der Badener Leuchtturmbesitzer, Thomas Stölner von Parents for Future Baden, Stefan Hollaus, Gerfried Koch, Energiereferent von Baden und Markus Lang, passathon – RACE FOR FUTURE.
  • Die Teilnehmer von der passathon-Leuchtturm Kindergarten Biondekgasse in Baden mit Helga Krismer, Klubobfrau der Grünen NÖ und Vize-Bgm.In von Baden mit Günter Lang, Organisator des passathon – RACE FOR FUTURE, sowie Architekt Martin Presich und einer der Badener Leuchtturmbesitzer, Thomas Stölner von Parents for Future Baden, Stefan Hollaus, Gerfried Koch, Energiereferent von Baden und Markus Lang, passathon – RACE FOR FUTURE.
  • Foto: Christian Dusek
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BADEN. Eine ungewöhnliche Radtour in Baden: Auf dem Weg zu einer Rad-Demonstration gegen die Ostumfahrung von Wr. Neustadt nutzten einige Badener Radfahrer und Radfahrerinnen, um neun Leuchttürme klimagerechten Bauens im Rahmen des passathon zu erradeln. Diese "Race for Future" führte von Baden über Tattendorf, Felixdorf und Theresienfeld nach Wr. Neustadt. Gleich vier der neun vorbildlichen Leuchttürme konnten die TeilnehmerInnen in Baden erkunden, davon drei Kindergärten in Passivhaus-Standard.
In ganz Österreich sind 540 der klimaschonenden Gebäude auf 26 Routen auf über 1.800 Radkilometer noch bis 16. Oktober zu erkunden. In Niederösterreich gibt es fünf Routen mit 94 Leuchtturmobjekten. All diese Gebäude zeigen eindrucksvoll vor, wie die Klimaneutralität bis 2040 im Gebäudesektor realisierbar ist und verdeutlichen aber auch, wie sehr die Bauordnungs-Standard von diesem Ziel entfernt sind und dringend den Anforderungen angepasst werden müssen. Alle Infos unter: www.passathon.at

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen