Rotes Kreuz Leobersdorf: Frühschoppen im Gemeindepark

LEOBERSDORF: Am Sonntag, den 11. Juni lädt die Mannschaft des Roten Kreuzes Leobersdorf zum jährlichen Rotkreuz-Frühschoppen im Gemeindepark Leobersdorf. Ab 9:00 wird bei Live-Musik aufgekocht und ausgeschenkt. Der Reinerlös kommt dem laufenden Betriebsaufwand der Dienststelle zugute.
Am Programm: Live-Musik & Seidl-Bar
Am zweiten Sonntag im Juni tauschen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes Leobersdorf die rote Uniform gegen Grill- und Kellnerschürzen. Ab neun Uhr verköstigt die Mannschaft alle Festgäste mit Kühlem vom Fass und Heißem aus der Küche. Eine lokale Besonderheit stellt die „1.Rot Kreuz Seidl-Bar“ dar, in der heuer erstmals Leobersdorfer Bier aus den Fässern des „Antonius Bräu“ gezapft wird.
Gegen 14 Uhr findet eine Tombola statt, bei der Körbe mit lokalen Schmankerln und einige größere Preise verlost werden. Bis dahin bringen die „Jungen Paldauer“ mit steirischen Klängen Schwung in den Sonntag.
„Wir laden alle Freunde des Roten Kreuzes aus Leobersdorf und der Region herzlich ein, am Sonntag auf einen Sprung vorbeizuschauen und mit uns zu feiern“, sagt Dienststellenleiter Willi Kuhn, „es bereitet uns viel Freude, das Rote Kreuz im Rahmen des Festes auch von einer anderen Seite präsentieren zu dürfen.“
Jahr für Jahr trägt ein engagiertes Organisations-Team zum Gelingen des Festes bei. Bei der Planung und Durchführung helfen Routiniers, neue Vereinsmitglieder und Mitarbeiter aus dem Rettungsdienst zusammen, um ein Stäck Leobersdorfer Rotkreuz-Tradition aufrecht zu erhalten. Bereits zum zweiten Mal in Folge findet das Rotkreuz-Frühschoppen im Gemeindepark Leobersdorf statt. Neben dem Parkheurigen beherbergt die Grünanlage in Zentrumsnähe damit einen weiteren Fixpunkt im Leobersdorfer Veranstaltungskalender.
Aktuelle Infos und Fotos gibt es auf der Facebook-Seite des Roten Kreuzes Leobersdorf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen