Wollmesse in Traiskirchen

In Traiskirchen dreht sich am 28./29. April alles um Wolle.
  • In Traiskirchen dreht sich am 28./29. April alles um Wolle.
  • Foto: RMA Archiv
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

TRAISKIRCHEN. Das diesjährige Traiskirchner Wollfest und Handgemacht Markt steht ganz unter dem Motto „Muttertag“. Die ca. 25 Aussteller aus der Region und darüber hinaus bieten dieses Jahr im Stadtsaal am 28./29. April nicht nur aufregende Wolle und Strickstücke, sondern auch liebevoll handgemachte Artikel und auch Kreativbedarf.
Neben Wolle und alles für die Strickkunst, findet man auch Naturkosmetik, Schmuck, bezaubernde Tiffanyarbeiten und gefilzte Kleinigkeiten. Ideal zum Verschenken.
Neu in diesem Jahr ist eine Kreativecke für die Jüngsten, die mit Unterstützung kleine Überraschungen für Muttertag malen können.
Wie immer ist der Eintritt frei.
Parkmöglichkeit –kostenlos am Hauptplatz ( Parkuhr bis 12:00 ) am Samstag oder auf den großen Parkplätzten im Zentrum Arkadia, Zufahrt über B 17 – der Beschilderung folgen. Der Tourismus & Wirtschaftsförderungsverein der Stadt hat im Vorjahr die zündende Idee umgesetzt und der Erfolg gab Ihnen Recht. Traiskirchens Brötchenstube, die Genusserie wird die Besucher kulinarisch betreuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen