Seltsame Hobbys helfen durch seltsame Zeiten

Fotografieren ist ein wirklich tolles Hobby. Im Lockdown habe ich eine Leidenschaft für das Fotografieren und Beobachten von Spinnen entwickelt. Dank der Facebookseite "Natur - Was? Wie? Wo?" war meine kindliche Neugier und das Interesse daran, was in der Natur so kreucht und fleucht, plötzlich wieder geweckt. Zur Bestimmung brauchen die Experten aber gute Fotos. Eine besondere Herausforderung war z.B. der "Hausdornfinger", der keine Sekunde stillhielt und binnen zwei Stunden ein recht beeindruckendes Netz in seinem Glasgefängnis errichtet hatte. Richtig gefreut habe ich mich darüber, dass ich nach einer Woche regelmäßiger Beobachtung beim 100-fachen Wunder der Geburt live dabei war. Trotz nicht optimaler Ausrüstung ist mir eine ganz gute Dokumentation der Ereignisse gelungen. Ich habe neben meinem neuen Hobby jetzt auch neue Haustiere. Wer möchte, kann die Fotos auf meinbezirk.at/4263756 anschauen. Wenn Sie auch so ein seltsames Hobby haben, freue ich mich, wenn sie mir schreiben und davon berichten.

Liebe Grüße
Maria Ecker (Spinnenzüchterin)

Talschluss
2 Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sarah Fischer und ihr Vater Ewald haben sich gut in Tokio eingelebt.
Video 2

Olympia NÖ
Bettencheck & Gefühls-Achterbahn: Olympia-Show vom 30.07.2021

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Gewichtheberin Sarah Fischer. Vater Ewald Fischer gibt uns nun einen exklusiven Einblick in die Gefühlslage seiner Tochter. Und der große Bettencheck im olympischen Dorf in Tokio. Exklusive Infos dazu und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Die stärkste Frau Österreichs aus Rohrendorf bei Krems sprang im letzten Moment auf den Olypmia-Zug auf. Plötzlich kam ein positiver Coronatest dazwischen und die 20-Jährige musste erneut um...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen