Blick in die Sterne - Saturn: Hören Sie auf Ihr Gewissen!

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO

20.12.17 Mit Saturn betritt heute der zweitgrößte Planet unseres Sonnensystems sein eigenes Zeichen und verweilt dort bis März 2020. Es ist Zeit, Verantwortung für unsere Handlungen zu übernehmen und Ehrgeiz, Pflichtgefühl und Zuverlässigkeit zu entwickeln.

Mit Saturn in Steinbock haben wir die Kraft, die uns gesteckten Ziele mit geballter Konzentration anzupeilen und zu erreichen. Aus Furcht zu versagen oder kontrolliert zu werden, stürzen wir uns jedoch oft zu verbissen in unsere Karriereplanung, wir werden unser eigener Sklave und gehen zu hart mit uns ins Gericht. Körperliche Schwachstellen, die durch Saturn in Steinbock angesprochen werden, sind Knochen, Haut, Haare, Knie, Zähne und Nägel. Ein zu starres Festhalten an Strukturen oder alten Werten führt zur Versteifung der Gelenke, klammern Sie sich also nicht an Dingen fest, die längst überholt sind und ihre Gültigkeit verloren haben. Nicht gelebte Demut kann Knieschmerzen verursachen. Erzwungene Durchsetzung um jeden Preis und ohne Rücksicht auf Verluste kann die Zähne angreifen. Die Haut als Grenze zwischen uns und anderen zeigt rasch und deutlich, mit wem wir gut können oder bei wem uns die Gänsehaut kommt, die Haare zu Berge stehen oder noch schlimmer beim Ignorieren der ersten Alarmzeichen sogar ein Hautausschlag blüht.

Mit der Kraft Saturns können wir beständig an unserer Lebensaufgabe arbeiten. Überwinden Sie also Ihre Versagensangst und klettern Sie die Sprossen der Karriereleiter Ihrem eigenen Können entsprechend hoch! Begeben Sie sich auf den Weg zur wahren Meisterschaft und bleiben Sie dabei stets ehrlich, objektiv und konsequent! Aber schummeln Sie nicht und nehmen Sie keine Abkürzung! Saturn lässt sich nicht betrügen, sondern erteilt Ihnen eine Lektion und schickt Sie gnadenlos an den Anfang Ihrer Reise zurück! Zahlen Sie Ihre Steuern pünktlich und halten Sie sich an die Gesetze, und vergessen Sie nicht, auf Ihr Gewissen Rücksicht zu nehmen.

Im Jahr 2018 profitieren zunächst die Stiere, Jungfrauen und Steinböcke der 1. Dekade von gesteigerter Leistungskraft und unermüdlicher Ausdauer gepaart mit Ehrgeiz und Konzentrationsvermögen. Was Sie jetzt gezielt angehen und wo Sie jetzt nicht locker lassen, wird langfristig Früchte tragen. Auch die Skorpione und Fische der 1. Dekade profitieren von mehr Struktur in ihrem Leben, ein zielgerichtetes Handeln lässt sich gewinnbringend mit ihrer emotionalen Seite kombinieren. Die Widder, Krebs und Waage Geborenen der Anfangsdaten könnte ein Gefühl des Zweifels am Eigenwert beschleichen sowie mangelndes Selbstvertrauen ihre Handlungsfähigkeit eindämmen. Bleiben Sie am Ball, auch wenn Ihnen Saturn Steine in den Weg legt, aber kämpfen Sie nicht gegen Windmühlen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen