Blick in die Sterne - Venus: Eiskönigin sucht Schneemann!

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO

Am 25.12.17 betritt der Liebesplanet Venus das Steinbock Zeichen und verbleibt dort bis Mitte Jänner. Somit profitieren unsere Partnerschaften und Beziehungen von der beständigen Steinbock Qualität.

Mit erotischen Gefühlen gehen wir jetzt sparsam um und verlieben uns nicht so leicht. Schließlich können wir auch ganz gut alleine sein, bevor wir unsere hohen Ansprüche an einen Partner reduzieren. Die Liebe ist für uns niemals ein Spiel, sondern bekommt eine tiefe, ernste Note, wir zeigen uns zuverlässig, verantwortungsvoll, treu und verleihen unserem Partner Sicherheit. Vertrauen braucht Zeit, lautet unsere Devise! Wir geben uns zurückhaltend, vorsichtig und erwärmen uns nur langsam für ein neues Herzblatt, dafür ist unsere Zuneigung dann umso nachhaltiger und dauerhafter. Zu ernst sollte es aber dennoch nicht werden, denn ein zu kontrolliertes Verhalten in Liebesbeziehungen entbehrt jede Lebendigkeit und Spontaneität, die das Feuer am Lodern halten. Die Romantik und Genussfähigkeit bleiben derzeit auch ein wenig auf der Strecke. 

Wir engagieren uns jetzt gerne gesellschaftlich und pflegen diplomatische Beziehungen. Nutzen Sie diese Zeitqualität, um gleich nach den Feiertagen beruflich neue Kontakte zu knüpfen und Ihre persönlichen Netzwerke auszubauen. Der Kontakt zu unseren Vorgesetzten und Autoritätspersonen im Allgemeinen erweist sich als gewinnbringend. Wir legen Wert auf öffentliches Ansehen und haben das starke Bedürfnis, in der Gesellschaft einen wichtigen Platz einzunehmen. Doch auch erotische, partnerschaftliche oder finanzielle Probleme machen sich in diesen Tagen bemerkbar. Während der Feiertage verbringen Sie mehr Zeit als sonst mit Ihrem Partner und merken so ziemlich schnell, wo der Schuh drückt. Sehen Sie nicht weg, sondern versuchen Sie, Ihren Teil der Verantwortung an der aktuellen Situation zu übernehmen. Erwarten Sie bezüglich Erotik vielleicht zu viel? Falls finanzielle Einbußen in diesen Tagen Ihr Selbstwertgefühl ankratzen, sagen Sie sich, dass diese Engpässe nichts mit Ihrem Wert als Mensch zu tun haben.

Die Stiere, Jungfrauen und Steinböcke schätzen einen treuen, verbindlichen Partner und verzichten dafür gerne auf abenteuerlichen Nervenkitzel. Mit der aktuellen Sonne/Venus/Saturn-Ballung im Steinbock Zeichen können Sie sich bestens identifizieren. Die bindungswilligen Skorpione und romantischen Fische zeigen sich liebenswürdig und charmant und können durch ihre einfühlsame Ader das Eis der Steinbock Venus zum Schmelzen bringen. Die Skorpione haben jetzt den Mut, sich dauerhaft an Ihren Partner zu binden, die Fische hingegen werden beziehungsmäßig noch von Unsicherheiten geplagt. Die Widder und Waagen müssen die eine oder andere Abfuhr verkraften und kommen in Liebesangelegenheiten momentan nur schwer zum Zug. Warten Sie ab bis Mitte Jänner, wenn Venus in das Wassermann Zeichen wechselt und damit mehr Spielraum und Spontaneität das Liebesspiel auflockern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen