Letzte "Amtshandlung"
Bundesweinkönigin Julia als Reiseleiterin

Julia Herzog (2.v.r.) bei ihrer letzten Amtshandlung als Reiseleiterin in der Thermenregion.
  • Julia Herzog (2.v.r.) bei ihrer letzten Amtshandlung als Reiseleiterin in der Thermenregion.
  • Foto: Wienerwald Tourismus
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BAD VÖSLAU. Bundesweinkönigin Julia Herzog vom Gainfarner Brunngassenheurigen beendet mit der Entthronisierung am 21. August in Eisenstadt ihre Amtszeit. Die letzte Amtshandlung war quasi eine Reiseleitung: Julia führte vier amtierende Weinhoheiten aus Niederösterreich und der Steiermark sowie zwei Anwärterinnen auf die Krone durch dem Thermenregion. Beschlossen wurde die informative Runde (u.a. mit dem Besuch des caritiativen Dirndl Secon Hand Shops von Theres Witzmann-Merian) nach Mödling, wo sich Star-Winzerin Birgit Pferschy-Seper mit ihren Töchtern Anna, Katharina und der frisch gekrönten Mödlinger Weinkönigin Magdalena I. präsentierte über den hohen Besuch freuen konnte.
Als fachkundige Co-Reiseführerin fungierte Manuela Eitler vom Wienerwald Tourismus. Für Julia I., war es übrigens die letzte offizielle Amtshandlung, am 21. August wird sie ihre Herrschaft im Rahmen der Wein- und Genusstage in Eisenstadt an die burgenländische Weinkönigin Tatjana I. aus St. Margarethen abgeben.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen