Die Casino Redoute 2019 als Höhepunkt der Ballsaison

2Bilder

BADEN. Noch einmal kurz vor Faschingsende ausgelassen tanzen, feiern und Spaß haben: Das kann man traditionell am Rosenmontag, den 4. März 2019 bei der Casino Redoute, dem verrücktesten Ball und Höhepunkt der Ballsaison im Casino Baden.
Das besondere an der Redoute sind die vielen faszinierenden Augenmasken, die für eine geheimnisvolle Stimmung sorgen und das altersmäßig bunt gemischte Publikum. Casino Direktor Edmund Gollubits weist auf einige Neuerungen hin: Erstmals gibt es das Redoute Dinner im Cuisino-Restaurant, eine neue Karibik Lounge und eine Glow Party im Badener Saal Dancefloor.
Auch auf bewährte Highlights wird nicht verzichtet: Musik kommt vom
Broadway Big Band Orchester rund um Gerhard Aflenzer, Jerry & the Chevrolets sowie Lou - die Jazz- und Partyband. Mit einer ganz und gar nicht traditionellen Balleröffnung wird die Tanzwelt Zehender überraschen. Um Mitternacht begeistern die großartigen Tänzerinnen und Tänzer der Daniela Mackh Dancestudios mit ihrer mitreißenden Showeinlage.
Eintrittskarten sind erhältlich bei „Tickets im Casino“, Montag bis Samstag 13.00-19.00 Uhr, Sonntag 13.00-18.00 Uhr.
Tel. 02252/444 96-444 oder oeticket. Alle Infos auch unter baden.casinos.at.
Achtung: Kartenauflage limitiert. Ballgarderobe erforderlich. Eintritt ab 16 Jahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen