Dorn Methode/ Breuss Massage

Wann: 10.03.2012 ganztags Wo: Leo Fuhrmann Saal, Kirchenplatz 8, 2512 Tribuswinkel auf Karte anzeigen

ZIELGRUPPE:
Für all jene die die Dorn-Therapie noch nicht erlernt oder einmal vor einigen Jahren und/ oder selten angewendet hat. Die gesamte Therapie und Methode in Theorie und Praxis; Anatomie, Neurologie, Diagnose, Behandlung und Eigenbehandlung der Wirbelsäule und peripherer Gelenke und den möglichen Zusammenhängen; Breuss-Massage)

INFO: Die Dornmethode und die Breuss-Massage sind zwei überragende Methoden der Selbstheilung und Selbsthilfe bei sehr vielen Problemen und Erkrankungen des Rückens, der Wirbelsäule, der Gelenke und aller Bereiche des Körpers, die direkt oder indirekt mit der Wirbelsäule und den Gelenken verbunden sind.

INHALT: Nach einer theoretischen Einführung zu Entstehung, Anatomie und Technik, wird schrittweise die gesamte Methode an der Wirbelsäule und der Beinlängenausgleich, die Basis der Dorn-Therapie, mit allen Griffen gezeigt und aneinander eingeübt. Jeder gibt und erhält eine gesamte Behandlung, es ist wichtig aus beiden Positionen diese Arbeit kennen zu lernen.

Keine Vorkenntnisse notwendig

Ausbildungsleiter: Franz Paty, Heilpraktiker

Qualitätssicherung: max. 10 Teilnehmer (mind. 8 Teilnehmer)

Veranstaltungsort:
Kleiner Leo Fuhrmann Saal, Kirchenplatz 8, 2512 Tribuswinkel
(gratis Parkplätze beim Schloss Tribuswinkel oder Badner Bahn Station)

Seminarzeiten: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Seminarbeitrag: 280,00 Euro inkl. Ust, Unterlagen, Zertifikat & Pausenverpflegung (ohne Mittagessen)
FRÜHBUCHER; bis 15.03.2012 um 240,00 Euro

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen