TRAGÖDIE während des Adria Urlaubs von Badens Starfotograf Robert Rieger 15.8.2019

23Bilder

TRAGÖDIE während des Adria Urlaubs von Badens Starfotograf Robert Rieger 15.8.2019
Fotos Robert Rieger und Gabi Holnsteiner

Es sollte ein schönes Fest werden an diesem Feiertag.
15. August FERRAGOSTA da feiert Italien und ganz besonders  Jesolo mit einem beeindruckenden Feuerwerk über den Meer.
Am frühen Nachmittag kam alles anders.
Das Meer verschluckte etwa 200 Meter vom Strand entfernt wo sich Robert Rieger aufhielt den 23 jährigen Jungen aus SENEGAL der in Tarviso wohnte und mit seinem Bruder und 3 Freunden auf Urlaub war.
Vor den Augen des Fotografen fand sofort die Suche statt.
Mit 2 Hubschrauber, Flugzeug mit Wärmebildkamera, etlichen Booten und anderen Wasserfahrzeugen.
Bis am Abend gab das Meer den Jungen nicht frei und so wurde das Feuerwerk abgesagt bzw. auf Samstag verschoben.
In den frühen Morgenstunden wurde der Junge am Strand aufgefunden und von der Feuerwehr geborgen.
Ein Sandkreuz zum Gedenken des Toten wurde gemacht wo auch Fotograf Robert Rieger inne hielt.

Autor:

Robert Rieger aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.