Gery Seidl begeistert beim Benefiz-Kabarett

Gery Seidl verbeugt sich vor dem Publikum, aber auch vor den Leistungen der Hospizbewegung
2Bilder
  • Gery Seidl verbeugt sich vor dem Publikum, aber auch vor den Leistungen der Hospizbewegung
  • Foto: Pressestelle Baden/Cedrick Kollerics
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

Die Badener Hospizbewegung lud zum hochkarätigen Sonntags-Get together

BADEN. „Hoch und Tief sind immer nur Blickwinkel. Denn am Ende des Lebens zählen nur die Momente, in denen wir glücklich sind“, so der Kabarettist, Schauspieler, Musiker und Buchautor Gery Seidl treffend, der am vergangenen Sonntag im Rahmen einer Benefiz-Matinee zugunsten der Hospizbewegung für Charity-Unterhaltung mit Humor und Herz sorgte.

Gery Seidl verbeugt sich vor dem Publikum, aber auch vor den Leistungen der Hospizbewegung
Im Bild 1 (v.li.): BH Mag. Verena Sonnleitner, Klaudia Atzmüller (Vorsitzende des Landesverbandes Hospiz NÖ), Kabarettist Gery Seidl, Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, LR Mag. Christiane Teschl-Hofmeister, Casino-Baden Direktor Alexander Frantes sowie LR Ulrike Königsberger-Ludwig
Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen