Jede Menge Spaß & Abwechslung beim Jahreswechsel im Casino Baden

Tricky Nicki & Dir. Gollubits
3Bilder

BADEN. 
Am letzten Tag des Jahres ließen sich über 3140 Gäste im Casino Baden das umfangreiche Silvesterprogramm nicht entgehen und feierten gemeinsam ins neue Jahr hinein. Schon Wochen im Voraus ausverkauft war auch heuer wieder das Angebot Dinner mit Show – diesmal mit dem „Hypochondria.Spezial“ Programm von Tricky Niki. Der bekannte Bauchredner begeisterte das Publikum mit seinem Show-Mix aus Bauchreden, Comedy und international preisgekrönter Zauberkunst.

Auch das Casino Restaurant Cuisino war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Sowohl das Silvester Menü als auch das Gala Dinner ließen keine kulinarischen Wünsche offen. Im Casineum wurde bis in den frühen Morgen beim Wanna Dance Tanzabend getanzt, Lincoln Brown begeisterte mit seiner Soulstimme auf der Eventbühne im Spielsaal und im Casino Wintergarten in der Party Zone wurde auch ausgiebig gefeiert. 

Ein absolutes Highlight wartete dann kurz nach Mitternacht: Wurden doch 5x 1.000 Euro verlost! Ein weiterer Höhepunkt an diesem Abend war wie immer das traumhafte Klangfeuerwerk im Kurpark wo zu den Klängen des Donauwalzers ins neue Jahr getanzt wurde.

Tipp: Am Rosenmontag, den 12. Februar 2018 findet der verrückteste und beliebteste Ball der Saison – die Casino Redoute – statt. Wie immer mit dabei: Big Band Sound, verrückte Künstler, tolle Einlagen und jede Menge Spaß! Karten sind ab sofort im Casino Baden Ticket Service erhältlich.

Das Casino Baden wünscht allen Gästen und Freunden Prosit Neujahr, Gesundheit und Erfolg für 2018.

Foto 1: v.l.n.r.: 
Foto 2: 
(Fotos: Casinos Austria, Abdruck honorarfrei)

Rückfragehinweis:
Gabriela Bruckberger
Casino Baden
Tel.: +43/2252/44496-101112
Email: gabriela.bruckberger@casinos.at
baden.casinos.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen