MGV-Gainfarn feiert 120jähriges Bestehen mit einer Festmesse

4Bilder

GAINFARN. Anlässlich des 120jährigen Bestandes des Männergesangvereines Gainfarn gestaltete der Chor mit der Pfarre Bad Vöslau eine Festmesse im Kurpark. Zu dieser Messe nahmen auch mit den Sangesbrüdern Sänger aus anderen Vereinen bzw. auch Mitglieder des Vöslauer Gemeinderates als Verstärkung des Chores teil. Die Leitung des Chores hatte Ägidius Vock und für die musikalische Begleitung sorgte Wilhelm Stehen Hruschka. Als Solist sang Bassist Evert Sooster das „Ave Maria“. Die Hl.Messe zelebrierte Pfarrer Dechant und Feuerwehrkurat von NÖ Stephan Holpfer. Zahlreiche Besucher waren gekommen – unter ihnen Bgm. DI Christoph Prinz, NR GR Peter Gerstner sowie weitere Stadt- und Gemeinderäte von Bad Vöslau. Obmann StR Karl Lielacher dankte den teilnehmenden Sängern für ihr Mitwirken zu dieser Festmesse. Er lud dann die Anwesenden zu einem Frühschoppen ein.
Das Jubiläumskonzert des MGV-Gainfarn findet übrigens am 24. November 2018 um 18:00 Uhr im Kursalon statt. Die Sangesbrüder würden sich über einen zahlreichen Besuch sehr freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen