art.experience Festival: 5-jähriges Jubiläum erstmals in drei Städten

BADEN. Seit 2010 steht das Kulturfestival art.experience für eine bunte Mischung aus Kabaretts und Lesungen und für großartige, heimische Künstler. Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums bietet das von Kultur Niederösterreich geförderte Festival heuer ein nie dagewesenes Programm. Erstmals findet der Event in drei Städten statt: Zu den bestehenden Veranstaltungsorten, Baden und Perchtoldsdorf, kommt Mödling hinzu. Besucher dürfen sich außerdem erstmals auf Musik, Theater und prominente Unterstützung beim traditionellen Literaturbewerb freuen.
Als Veranstaltungsort des art.experience Festivals in Mödling am 23. und 24. Oktober wurde das neue Raiffeisen Forum gewählt. Hier wird Thomas Stipsits sein erfolgreiches Kabarett „Bauernschach“ zeigen und die legendäre Osteuropa-Korrespondentin Barbara Coudenhove- Kalergi aus ihren Erinnerungen „Zuhause ist überall“ lesen.
Von 27. Oktober bis 1. November folgt das art.experience Festival Perchtoldsdorf in der Burg Perchtoldsdorf. Mit Andreas Vitasek, Daniel Glattauer, Stermann und Grissemann, Gunkl sowie Christian Mähr und Franzobel konnten zahlreiche Größen der heimischen Literatur- und Kabarettszene für das Festival gewonnen werden. Mit einer Vorstellung der Biondekbühne Baden – „Es wird einmal“ von Martin Heckmanns – wird erstmals im Rahmen des art.experience Festivals auch ein Theaterstück gezeigt.
Beste Unterhaltung verspricht auch das Programm des art.experience Festivals Baden, von 6. bis 17. November. Alfred Dorfer und Florian Scheuba, Stermann und Grissemann, Lukas Resetarits, Klaus Eckel, Thomas Stipsits und Manuel Rubey sowie die Science Busters werden in der Halle B, im Casino Baden und in der neuen Eventlocation „At the park Hotel“ für kurzweilige Abende sorgen. Spannende Lesungen und Diskussionen versprechen Armin Thurnher, Ari Rath, Klaus Werner- Lobo und Florian Klenk. Darüber hinaus findet mit Ernst Molden zum ersten Mal auch ein Konzert im Rahmen des art.experience Festivals statt.
Ein Fixpunkt im Programm des Kulturfestivals in Baden sind der Kurzgeschichtenbewerb zeilen.lauf und der Badener Lyrikbewerb, beide unterstütztvonRaiffeisenbankRegionBaden, bei denen Schreibtalente jeden Alters mitmachen können. Heuer wird der Kurzgeschichtenbewerb erstmals von zwei namhaften Autoren unterstützt: Daniel Glattauer und Thomas Raab sitzen neben Journalisten und Pädagogen in der Jury. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein „Meet&Greet“ mit Autor Daniel Glattauer.
Weitere Infos zum Programm des Festivals finden Sie unter www.art-experience.at.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen