Kräuterworkshops mit Silvia Rosenberger
Dem Körper etwas Gutes tun

Endlich dürfen wir wieder hinaus. Und die Natur empfängt uns mit einer blühenden - und im Falle der Wildkräuter - auch gesunden Vielfalt. Silvia Rosenberger, Kräuterpädagogin aus Berndorf,  veranstaltet ab sofort in Zusammenarbeit mit regionalen Ab Hof Läden bzw. Vereinen wie Lamasté Lamatrekking (Pfaffstätten) oder Hof Schwechatbach, tiergestützte Therapie (Alland) wieder Kräuterworkshops.

BEZIRK BADEN. Leben und ernähren im Einklang mit der Natur, dazu gehört vor allem auch, auf regionale und saisonale Produkte zurückzugreifen, das Bewusstsein für heimische Produkte zu stärken, und sich darauf zu besinnen, welche Schätze die Natur und die heimischen Bauern für uns bereithalten.
Das ist die Basis der Kräuterworkshops. Silvia Rosenberger über ihre Kräuterworkshops:" Gerade in den letzten Wochen hat bei vielen Menschen, vor allem auch der jüngeren Generation, ein Umdenken stattgefunden. Gesundheit, Natur- und Umweltschutz sind aktuelle Themen. Aber gerade beim frischen Kochen, beim Bewusstwerden, welche Produkte saisonal und regional bei uns vorkommen, ist vielfach Aufholbedarf. Und gerade dabei möchte ich mit meinen Kräuterworkshops ansetzen. Ich möchte zeigen, wie herrlich Wildkräuterküche schmecken kann, wie schnell und einfach es geht, und wie viel Freude das Suchen, Pflücken und Verarbeiten machen kann."
Die Workshops werden eingeleitet durch eine kurze Kräuterwanderung, in der Kräuter entdeckt, geschmeckt und bestimmt werden. Im Anschluss daran werden die Kräuter zu herrlichen Gerichten verarbeitet, etwa Kräuterstrudel, Blütensalate, Kräuterbrot, Blütendesserts oder ein Wiesensprudler.
"Das Geniale an Kräutern ist, dass man sie praktisch fast überall dazu reichen kann. Es gibt Kräuter, die das Immunsystem unterstützen, andere, die aufgrund der enthaltenen Bitterstoffe die Verdauung fördern und wieder andere, die mithelfen, den Stoffwechsel anzukurbeln. Das einzig Wichtige ist, frisch zu kochen, denn dann weiß man, was man seinem Körper zuführt", weiß die Kräuterpädagogin.
Neben der Kräuterküche gehören auch "Grüne Sommerkosmetik" oder "Sauerhonig für das Immunsystem" oder das Thema "Gesunde Venen" zu Silvia Rosenbergers Schwerpunkten. Die genauen Termine finden Sie hier: https://www.lebensquell-kraeuter.com/workshops-termine/

Telefon: +43 680 4421145
email: fluke901@gmail.com

Über Lebensquell-Kräuter:
Die Inhaberin, Silvia Rosenberger ist Burnout Prophylaxe Trainerin und Kräuterpädagogin und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit alternativen Heilmethoden nach Hildegard von Bingen und anderen Kräuteranwendungen. Die Spezialgebiete sind Stressabbau, Schlafstörungen, gesunde Ernährung und Abnehmen. Auf der Website www.lebensquell-kraeuter.com wird ein Blog betrieben, der sich Themen rund um Kräuter und Gesundheit widmet.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen