Der Großheurige Pfaffstätten eröffnete am heißesten Tag des Jahres

6Bilder

Pfaffstätten. Pünktlich um 17 Uhr Eröffnete am Donnerstag 9.8 der Grossheurigen in Pfaffstätten. An der Spitze Ortschef Bgm. LAbg. Christoph Kainz, Weinkönigin Theresia Kainz, der Pfarrer von Bad Vöslau und LANDESFEUERWEHRKURAT Stefan Holpfer sowie viele Bürgermeister, Stadt- und Gemeinderäte aus den umliegenden Gemeinden und Abordnungen von Feuerwehr , Rettung , Bundesheer .
Ein Höhepunkt war - neben Temperaturen knapp unter 40 Grad - die Krönung der neuen Pfaffstättner Weinkönigin Theresia Kainz durch ihre Vorgängerin Katherina Strebinger. ÖSTERREICHS größter Grossheurigen ist nun bis 19 August täglich geöffnet mit Live Musik täglich und Frühschoppen an den Sonntagen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Viktoria Wolffhardt zieht heute bei "Näher dran an Olympia" eine erste Bilanz von Olympia.
Video

Olympia Niederösterreich
Wolffhardt zieht nach Halbfinal-Out erstes Resümee: NÖ Olympia-Show vom 27.06.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Kanutin Viktoria Wolffhardt aus Tulln, Benimmregeln in Japan und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Viktoria Wolffhardt schrammte nur denkbar knapp am Finale im Kajak-Einer vorbei. Die 27-jährige Tullnerin belegte heute im Halbfinale den elften Rang im Wildwasser-Slalom und verpasste den Endlauf um nur 35 Hundertstel Sekunden. Bei uns meldet sich Viki in der heutigen Ausgabe von "Näher dran an Olympia" exklusiv mit einem...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen