Ein außergewöhnlicher Neunziger

Als Überraschung servierte das Weingut Franz Schwabl dem Jubilar eine Minitorte mit Sternspritze, über die sich das Ehepaar Sommer sichtlich freuten.
3Bilder
  • Als Überraschung servierte das Weingut Franz Schwabl dem Jubilar eine Minitorte mit Sternspritze, über die sich das Ehepaar Sommer sichtlich freuten.
  • Foto: FF Baden Leesdorf
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

Vor kurzem feierte Robert „Bertl“ Sommer mit einem 90er einen außergewöhnlichen Geburtstag. Er trat im 1947 der Wehr bei und war lange Jahre eine der Stützen in unserer Feuerwehr. Der gelernte Huf- und Wagenschmid war unter anderem maßgeblich an der Motorisierung der Leesdorfer Wehr nach dem 2. Weltkrieg beteiligt. Im Rahm einer Geburtstagsfeier lud der Sommer Bertl zu Speis und Trank ins Weingut Franz Schwabl. Die beiden Kommandant- Stellvertreter, Oberbrandinspektor Christoph Charvat und Oberbrandinspektor Andreas Walter, überreichten dem Jubilar bei dieser Feier mit den Glückwünschen der ganzen Wehr zwei besondere Weinkörbe. Die Weine in diesen beiden Körben sind alle von Winzern, welche bei der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Leesdorf im aktiven Dienst stehen: Weingut Breyer, Weinbau Hans Gunhold, Weinbau Rudolf Eitler, Weinbau Fischer-Kügerl, Weingut Toni Rampl und Andreas Zauner. Die Kameraden ließen den Jubilar hoch leben. Als Überraschung servierte das Weingut Franz Schwabl dem Jubilar eine Minitorte mit Sternspritze, über die sich das Ehepaar Sommer sichtlich freuten.

Die Freiwillige Feuerwehr Baden-Leesdorf bedankt sich auch auf diesem Weg bei Bertl Sommer für seine aufopfernde, langjährige Unterstützung und wünscht auch weiterhin viel Gesundheit und alles Gute zum Geburtstag.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen