Beitrag von Leser Rudolf Korbuly
Eine kleine "Kunstparker"-Philosophie

Ohrwascheln machen dem Autofahrer das Leben nicht leichter, meint Rudolf Korbuly.
  • Ohrwascheln machen dem Autofahrer das Leben nicht leichter, meint Rudolf Korbuly.
  • Foto: Korbuly
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BADEN. "Das Thema der Kunstparker ist vielschichtig. Es ist egal, ob am fast leeren Merkurparkplatz jemand über 2 oder sogar 3 markierte Parkplätze parkt", schreibt uns der Badener Rudolf Korbuly.
Relevant sei es jedoch, wenn in "parkplatzknappen öffentlichen Gegenden von der Stadtgemeinde Parkplätze "vernichtet" würden, insbesondere dann, wenn, trotz gegenteiliger Behauptungen, für die von der Stadtgemeinde geplanten 1000 neu zu pflanzenden Bäume doch Parkplätze geopfert werden." Korbuly verweist dazu auf den Schauplatz Biondekgasse, nahe dem Bahndamm, wo ca. zehn Parkplätze weggefallen seien.
Ein Dorn im Auge sind dem Badener die "unnötigenOhrwascheln, die den Kreuzungen zugemutet werden, auch hier würden ebenfalls Parkplätze und auch Steuergeld der Badener Bürger vernichtet."
Das ist für Korbuly relevant, jedoch nicht das "schlampig abgestellte Fahrzeug am Merkurparkplatz".

Newsletter Anmeldung!

Anzeige
Bier im Hofbräu am Steinertor in Krems schmeckt immer!
 1   7

Internationale Tag des Bieres
Wachau, Krems, Bier: passt das zusammen? Das Hofbräu am Steinertor beweist es!

 Heuer wird der Internationale Tag des Bieres am 7. August gefeiert. NÖ. Bierexperte August Teufl kennt sich in punkto Bier genau aus: „Bier sollte die optimale Temperatur haben. Bei leichten Bieren sind acht bis zehn Grad perfekt, stärkere sollten zwölf bis 15 Grad haben.“ Er weist auch auf die Wichtigkeit der Gläser hin: „In Degustationsgläsern (nach oben hin verjüngte Stielgläser) kann sich das Aroma voll entfalten.“ Das Aroma ist aber nicht alles, wie der Experte weiß: „Unbedingt...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen