Einsätze der Alpinpolizei um 10 Prozent gestiegen

INDUSTRIEVIERTEL. Zu 236 Einsätzen mussten die zwölf Alpinpolizisten – zwei weitere sind in Ausbildung – ausrücken. Das sind 10% mehr als noch vor einem Jahr. Die Alpinpolizei deckt das Gebiet von Mödling, Baden, Wr. Neustadt und Neunkirchen ab. "Aber man kann sagen, dass 90% der Einsätze im Bezirk Neunkirchen passieren", so Schneider.
Der Alpinpolizist und Bezirkspolizei-Mitarbeiter mahnt die Bergwanderer zur Vorsicht: "Auch wenn der Winter noch mild ist. Auf den Bergen kühlt es schnell ab und ist es rutschig."

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.