Festmesse zum Reformationsjubiläum

BAD VÖSLAU. Zum 500. Jahrestag der Reformation gestaltet der Badener Kammerchor, Susanna Pfann an der Orgel und ein Streicherensemble rund um die Familie Hopfmüller den Sonntagsgottesdienst am 29. Oktober um 10 Uhr in der evangelischen Christuskirche in Vöslau, Raulestraße 3.
 Es erklingen von Martin Luther geprägte Werke der geistlichen Musik, darunter die Motette „Ein feste Burg ist unser Gott“ von G. Ph. Telemann und auch weniger Bekanntes wie Kompositionen des in Pottendorf geborenen Kantors Andreas Rauch aus dem Frühbarock.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen