Feuerwehrmann konnte erfolgreich wiederbelebt werden


(v.l.n.r.): Notfallsanitäter Andreas Kernbichler, Notfallsanitäter Lorenz Kernbichler, Patient Ewald W. mit Gattin, Notärztin Dr. Edeltraud Lechner, Rettungssanitäter Stefan Drexler, Rettungssanitäter Dominik Spath

  • (v.l.n.r.): Notfallsanitäter Andreas Kernbichler, Notfallsanitäter Lorenz Kernbichler, Patient Ewald W. mit Gattin, Notärztin Dr. Edeltraud Lechner, Rettungssanitäter Stefan Drexler, Rettungssanitäter Dominik Spath
  • Foto: RK Baden
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BEZIRK BADEN. Im Oktober des Vorjahres wurde wir zu einem Einsatz alarmiert: Ein Feuerwehrmann ist in der Umkleidekabine zusammengebrochen.
Seine Kameraden leisteten sofort Erste Hilfe und begannen bis zum Eintreffen der Rettungsmannschaft mit der Herzdruckmassage und Beatmung. Die Notärztin kämpfte gemeinsam mit ihrem Team um das Leben des Mannes – und gewann. Nach längerem Aufenthalt auf der Intensivstation und Reha konnte der Patient gemeinsam mit Gattin nun seine Lebensretter beim Roten Kreuz Baden besuchen und „Danke“ sagen.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen