Geister kurbelten Bücherkauf an

Wer von den älteren Semestern war nicht von Uri Gellers verbogenen Löffeln fasziniert, wer hat nicht einmal "Glasl-g'ruckt". So genannte paranormale Phänomene faszinieren seit eh und je. Auch Skeptiker können sich dem nicht ganz entziehen. Spätestens dann, als bei Gabriele Hasmanns Geisterabend bei Bücher Schütze in Baden das Medium isabella Ambichl einen Geist im Publikum sah, der der Frau vor ihm gar die Hände auf die Schulter legte, war der Bann gebrochen - es gab viele viele Fragen und Gabi Hasmanns Spukbücher mit Geistergeschichten aus der Region verkauften sich blendend...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen