Gerti freut sich über besondere Blüte

Gerti Pellegrini mit der Prachblüte des Tränenbaums, auch Teufelszunge genannt.
  • Gerti Pellegrini mit der Prachblüte des Tränenbaums, auch Teufelszunge genannt.
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

Über eine ganz besondere exotische Blüte freut sich die Vöslauer Hobbygärtnerin Gerti Pellegrini in ihrem Glashaus: Kürzlich entfaltete sich die Blüte eines Tränenbaums, auch Teufelszunge genannt. Der dunkelviolette Kolben kann bis zu 55 cm lang werden. Wie bei vielen Arten dieser Gattung (Titanzwurzel) strömt der Blütenstand einen strengen Aasgeruch aus, der Insekten zur Bestäubung anlockt. "Viele Gärtnerfreunde haben mich schon besucht, um diese seltene Prachtblüte zu bewundern", so Gerti Pellegrini.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen