Kind und Beruf - ein "Spagat"

Danja Wanner, selbst zweifache Mutter, kennt den Spagat zwischen Familie und Beruf
  • Danja Wanner, selbst zweifache Mutter, kennt den Spagat zwischen Familie und Beruf
  • Foto: Wanner/privat
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BEZIRK BADEN. Lob und Tadel zugleich gibt es von der Arbeiterkammer für die Kleinkind-Betreuungsangebote im Bezirk Baden. "Die Betreuungsquote der Unter-3-Jährigen ist mit 23,5 Prozent top in ganz Niederösterreich. Die Vereinbarkeit von Kleinkindbetreuung und Vollzeitarbeit ist aber deutlich schlechter. Hier liegt Baden niederösterreichweit nur auf Platz 5", berichtet Danja Wanner, Bezirksstellenleiterin der Arbeiterkammer Baden.
Ein Drittel aller Unter-Dreijährigen sind im Bezirk Baden institutionell betreut.  Aber die Betreuungskriterien für Eltern, die Vollzeit arbeiten (etwa Öffnungszeiten), erfüllen von allen Einrichtungen nur 39,4 Prozent.
Danja Wanner ist selbst zweifache Mutter und machte die Erfahrung, wie schwierig es sein kann, eineKinderkrippe zu finden, die ganztägig arbeitenden Eltern entgegenkommt. "Ich wohne in Berndorf", erzählt sie. "Mein Bub ist vorher in eine private Kinderkrippe gegangen, die schon ab 6 Uhr früh geöffnet hatte. 2012 ist er in den Kindergarten gekommen, aber der Kindergarten hat schon um 15 Uhr geschlossen. Mein Mann und ich - wir standen vor einem Problem."

"Man kann selbst was tun!"

Danja Wanner fand damals zwei MitstreiterInnen, die sich für eine Verlängerung der Öffnungszeiten einsetzten - und damit auch Erfolg hatten. Der Kindergarten hielt dann bis 16 oder an manchen Tagen sogar bis 17 Uhr offen."Auch heute ist es möglich, die Öffnungszeiten eines Kindergartens anzupassen, wenn sich zumindest drei Eltern zusammentun, Bedarf anmelden und sich dafür einsetzen."
Die aktuelle Studie der Frauenabteilung in der Arbeiterkammer Niederösterreich ergab generell landesweit, dass Öffnungszeiten und Schließtage in der öffentlichen Kinderbetreuung immer noch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verhindern. So hat etwa nur jede fünfte Betreuungseinrichtung im Land auch noch nach 17 Uhr geöffnet. Im Vergleich: In Wien haben 80 Prozent aller Betreuungseinrichtungen länger als zehn Stunden geöffnet.

Zur Sache

Im Bezirk Baden gibt es 116 Krippen, Kindergärten und altersgemäße Einrichtungen. Sie betreuen insgesamt 5.412 Kinder.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen